Kendrick Lamars Album MR. MORALE & THE BIG STEPPERS landet auf Platz 1 der Billboard-Charts

von

Nachdem Kendrick Lamar bereits einen Großteil seiner Fans sowie Musikkritiker*innen von der Qualität seines aktuellen Werks MR. MORALE & THE BIG STEPPERS überzeugen konnte, zeigt sich der Erfolg der Platte nun auch durch Chartplatzierungen. Sein fünftes Studioalbum stieg direkt auf Platz 1 der Billboard 200 Charts ein. Es ist bereits das vierte Album des Rappers, das diese Position erreicht.

Kendrick Lamar lässt Bad Bunny und Future hinter sich

Laut Billboard handelt es sich bei der Platzierung des Doppelalbums MR. MORALE & THE BIG STEPPERS um den bisher stärksten Charteinstieg im Jahr 2022. Mit 295 000 verkauften Einheiten innerhalb einer Woche verdrängte Kendrick Lamar den Rapper Bad Bunny, der die Charts zuvor mit seinem Album UN VERANO SIN TI (274 000 verkaufte Exemplare) anführte, der wiederum zuvor Future und dessen Album I NEVER LIKED YOU (222 000 verkaufte Exemplare) vom Thron gestoßen hatte. Das aktuelle Werk von Kendrick Lamar ließ ganze fünf Jahre auf sich warten. Mit seinem 2017 erschienenem Album DAMN. hielt sich der Musiker damals vier Wochen lang auf Platz 1 der Billboard 200.

Der Rapper braucht nicht viel Werbung

Insgesamt lässt sich die Bewerbung des Albums als bescheiden beschreiben. Die Bekanntmachung von MR. MORALE & THE BIG STEPPERS erfolgte auf Instagram, wo der Rapper lediglich eine formlose Ankündigung des Medienunternehmens pgLang veröffentlichte, das von dem Musiker mitbegründet wurde. Abgesehen von dem vorab veröffentlichten Track „The Heart Part 5“, der sich nicht auf dem Album befindet, erschienen vor Release keine Singles oder Musikvideos. Erst danach folgte ein offizieller Clip zu dem Song „N95“.

Kendrick Lamar arbeitet zusammen mit den „South Park“-Erfindern an Komödie

Neben der Musik betätigt sich der Rapper noch in anderen kreativen Feldern. Zusammen mit seinem Freund und Geschäftspartner Dave Free gründete er das Unternehmen pgLang, das als „mehrsprachiges, künstlerfreundliches Dienstleistungsunternehmen“ beschrieben wird. Dabei soll es um die Veröffentlichung verschiedener Medien wie Musik, Filmen, Kunst, Bücher und Podcasts gehen. In diesem Rahmen unterstützt Kendrick Lamar die Karriere des Rappers Baby Keem, der auch sein Cousin ist. Des Weiteren wurde bekannt gegeben, dass der Musiker aktuell mit den South Park-Erfindern Trey Parker und Matt Stone an einer Komödie arbeitet. Die Idee des Projekts, das bis jetzt noch keinen Namen hat, wurde vom Autor Vernon Chatman in einem Interview mit Variety folgendermaßen beschrieben:

„Der Film zeigt wie Vergangenheit und Gegenwart aufeinanderprallen, als ein junger Schwarzer, der ein Praktikum als Sklaven-Darsteller in einem Museum für lebendige Geschichte absolviert, entdeckt, dass die Vorfahren seiner weißen Freundin einst seine eigenen besaßen.“

MR. MORALE & THE BIG STEPPERS erschien am 13. Mai 2022. Im Oktober 2022 spielt Kendrick Lamar auf mehreren Bühnen in Deutschland. Tickets gibt es hier zu finden.


„The Chosen One“: Zwei Schauspieler bei Dreharbeiten der Netflix-Serie gestorben
Weiterlesen