Heute Nacht: Linkin Park werden Tribute-Konzert für Chester Bennington live streamen

Linkin Park haben bekanntgegeben, dass sie das geplante Tribute-Konzert für ihren verstorbenen Sänger Chester Bennington live bei YouTube streamen werden. Der Musiker hatte sich am 20. Juli das Leben genommen.

Bei dem Konzert am 27. Oktober im Hollywood Bowl zu Los Angeles wollen die verbliebenen Mitglieder Linkin Parks gemeinsam mit befreundeten Musikern, wie Blink-182, Yellowstone und Bring Me The Horizon an das Leben und Schaffen ihres langjährigen Sängers Chester Bennington erinnern und so auch für das Thema mentale Gesundheit sensibilisieren.

Das Tribute-Event wird am Samstag, 28. Oktober, ab 04:45 Uhr deutscher Zeit auf der YouTube-Seite Linkin Parks live zu verfolgen sein.

Linkin Park sind nach Tod Chester Benningtons zurück an der Arbeit

Chester Bennington starb am 20. Juli 2017 im Alter von 41 Jahren. Er litt unter Depressionen und erhängte sich.

In den vergangenen Wochen teilten Linkin Park unter anderem ein Fanvideo zu „One More Light“ sowie ein Homevideo aus dem Backstageraum, in dem Chester Bennington ausgelassen über Einhörner singt.

Carpool Karaoke mit Chester Bennington: Letzte Ehre auf Facebook

Wer Suizidgedanken hat, sollte sich an vertraute Menschen wenden. Oft hilft bereits das Sprechen dabei, die Gedanken zumindest vorübergehend auszuräumen. Wer für weitere Hilfsangebote offen ist oder sich um nahestehende Personen sorgt, kann sich – auch anonym – an die Telefonseelsorge wenden: Sie bietet schnelle Hilfe an und vermittelt Ärzte, Beratungsstellen oder Kliniken unter der Nummer 0800/111 01 11.


Sheet Music: Auf diesen Webseiten findet Ihr legale Notenblätter
Weiterlesen