Macaulay Culkin: Der „Kevin – Allein zu Haus“-Star modelt jetzt für Gucci

von

Der einstige „Kevin – Allein zu Haus“-Kinderstar Macaulay Culkin arbeitet nun auch als Model. Der inzwischen 41-Jährige lief am vergangenen Dienstag (2. November) im Rahmen der „Gucci Love Parade“-Show in Hollywood im ausgefallenen Hawaiihemd-Look über den Laufsteg.

Alle Jahre wieder taucht Macaulay Culkin zu Weihnachten als der kleine Kevin im Fernsehen auf, doch nun hat er seine Schauspielkünste für einen Moment beiseite gelegt und sich als Mode für das Luxuslabel Gucci probiert. Neben Culkin – der im April dieses Jahres übrigens zum ersten Mal Vater wurde – liefen auch andere Stars über den berühmten Walk of Fame in Los Angeles.

Zahlreiche Stars auf dem Gucci-Laufsteg

Darunter auch die US-amerikanische Indie-Rock-Musikerin Phoebe Bridgers sowie die britische Schauspielerin Jodie Turner-Smith und der Theaterschauspieler Jeremy Pope. Auch der Oscarpreisträger und Thirty-Seconds-to-Mars-Sänger Jared Leto war bei der „Gucci Love Parade“ auf dem Laufsteg zu sehen. Sein Look hingegen fiel nicht ganz so ausgefallen aus wie der von Culkin. Er trug einen schlicht-grauen Oversize-Blazer, eine weiße Hose und eine Retro-Aviator-Brille.

Auch im Publikum versammelte sich jede Menge Prominenz. Neben den Schauspielerinnen Gwyneth Paltrow und Dakota Johnson, die gemeinsam für ein Foto posierten, ließen sich auch Billie Eilish, Miley Cyrus, Lizzo, Olivia Wilde, der irische Schauspieler Paul Mescal und viele mehr blicken.

Jodie Turner-Smith
Phoebe Bridgers
Jared Leto

 

Taylor Hill WireImage
Frazer Harrison Getty Images fo Gucci
Taylor Hill WireImage

FiNCH wird für AfD-Propaganda vereinnahmt – und findet das gar nicht lustig
Weiterlesen