Spezial-Abo

Neunjähriger Junge covert Metallicas „Seek & Destroy“

von

Ein neunjähriger Junge wird im neuesten Video der „O’Keefe Music Foundation“ zum Metal-Star. Darin covert eine Schülerband den Metallica-Klassiker „Seek & Destroy“, angeführt von Leadsänger Dylan Blaich, der dabei gar keine schlechte Figur macht. Unterstützt wird er von dem 14-jährigen Eli Riecks an der Lead-Gitarre, dem 13-jährigen Rhythmus-Gitarristen Sam Ruether, dem 14-jährigen Will Bright am Schlagzeug und dem 17-jährigen Bassisten Andrew Cole.

Den komplette Auftritt hier im Stream sehen:


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Die O’Keefe Music Foundation veröffentlicht regelmäßig gut produzierte Videos von Live-Auftritten, für die sie ihre jungen Musiker*innen mit hochwertigen Instrumenten ausstatten und die Kinder so in den Genuss einer professionellen Konzert- und Video-Produktion kommen lassen.

Bereits in der Vergangenheit haben es einige dieser Auftritte geschafft, in kürzester Zeit viral zu gehen, darunter auch ein Cover des Tool-Songs „Forty Six & 2“ und eine Neuinterpretation von Panteras „Walk“.

Die echten Metallica teilen derweil jeden Montag einen Stream zu einer ihrer vergangenen Shows. Unter dem Motto #MetallicaMondays konnten Fans so unter anderem bereits über ihre Bildschirme an Konzerten in München (2015), Peru (2014), Manchester (2019) und Chicago (1983) teilnehmen. Bei letzterem war Cliff Burton mit 21 Jahren das älteste Metallica-Mitglied, während James Hetfield und Kirk Hammett 20 und Lars Ulrich sogar nur süße 19 Jahre alt waren.


Metallica: Lars Ulrich belohnt Kinderkrankenschwester mit VIP-Pass und bevorstehendem „S&M2“-Boxset
Weiterlesen