"Music Sounds Better With ME" - der neue Podcast vom Musikexpress:
Highlight: Neue Alben, die 2018 erschienen sind

Jahresrückblick

Pitchfork hat gewählt: Mitskis ‚BE THE COWBOY‘ ist das Album des Jahres

Das Jahresende 2018 meint es gut mit Mitski: Nachdem das Musikportal Consequence Of Sound ihr aktuelles Album BE THE COWBOY für das beste des Jahres hielt und sie in der Kategorie „Best Packaging“ ihre erste Grammy-Nominierung erhielt, zieht jetzt auch Pitchfork, die Online-Bibel des Musik-Hipsters, nach und stellt ihre Platte an die Spitze der Jahrescharts.

Hinter BE THE COWBOY reihen sich auf Platz 2 Kacey Musgraves mit GOLDEN HOUR und der gebürtige Flensburger DJ Koze mit KNOCK KNOCK auf Platz 3 ein. Auf den weiteren Plätzen folgen übrigens mit Robyn und Snail Mail zwei weibliche Acts, die einmal mehr beweisen, wie weiblich die Popmusik ist und dass die Diskussion um die Unterrepräsentierung weiblicher Acts auf (deutschen) Festivals notwendig ist.

Die komplette Top-50-Liste Pitchforks findet ihr auf der Website des Portals.

Kooperation

Seit dem 13. Dezember ist auch die neue Ausgabe des Musikexpress samt großen Jahresrückblick erhältlich. Prunkstück wie jedes Jahr: Die 50 Platten des Jahres, gewählt von Redaktion und Autoren des ME.

Was ME-Chefredakteur Albert Koch für die besten Alben des Jahres 2018 hält, könnt ihr hier nachschauen:

 


Mit Capital Bra, Bausa und BTS: Die 10 absurdesten Charts-Beobachtungen 2018
Weiterlesen