Spezial-Abo

Post Malone möchte Bier-Pong-Weltmeisterschaft ins Leben rufen

von

Na das sind ja mal sportliche Ambitionen: Laut des Nachrichtenportals „TMZ“ hat der US-Rapper Post Malone Interesse daran geäußert, die weltweit größte Bier-Pong-Meisterschaft zu gründen und sein Lieblingstrinkspiel damit in ein gigantisches „Sport“-Event zu verwandeln. Unter dem wohlklingenden Titel „World Pong League“ sollen sowohl offizielle Bier-Pong-Turniere, als auch andere Großveranstaltungen und Ausstellungen stattfinden.

Der Rapper, der bereits 2018 ein Album mit dem Titel BEERPONGS & BENTLEYS veröffentlichte, sei demnach schon so weit gegangen, sich die Rechte an dem Namen „World Pong League“ zu sichern, führt das Onlineportal „TMZ“ weiter aus. Die Idee stamme von Post Malone, der mit bürgerlichem Namen Austin Richard Post heißt, und seinem Manager Dre London. Dennoch stecke sie noch in den Kinderschuhen. Eine Sache sei aber geklärt: Der Musiker hat bereits plant, eine ganze Merchandise-Reihe zu der „World Pong League“ herauszubringen – darunter Spieltische, Getränkehalter, Sportbekleidung und auch Trinkbecher.

Zuletzt überraschte der 25-jährige Musiker seine Fans am 27. April 2020 mit einem Nirvana-Tribut-Konzert. Gemeinsam mit Travis Barker von Blink-182 am Schlagzeug, Brian Lee am Bass und Nic Mac an der Gitarre spielte Post Malone ein 15-Songs-Set der größten Nirvana-Klassiker und erhielt überraschend positive Kritiken für den Auftritt – sogar von Dave Grohl, dem ehemaligen Drummer von Nirvana und Frontmann der Foo Fighters. Dieser sagte in einem Radio-Interview bei dem Sender ALT 98.7 FM: „Ich schaue mir nicht oft andere Leute an, die Nirvana-Songs singen, und er schien sich damit vollkommen wohl zu fühlen, und es klang großartig… Sogar die eingefleischten Nirvana-Fans, die ich kenne, sagten: ‚Alter, er macht es richtig gut.’“


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

HOLLYWOOD’S BLEEDING, Post Malones aktuelles Album, wurde am 6. September 2019 veröffentlicht. Weiterhin versucht sich der Künstler aktuell auch im Filmbusiness: Sein schauspielerisches Debüt gab er mit „Spenser Confidential“, in dem er seit dem 6. März 2020 via Netflix an der Seite Mark Wahlbergs zu sehen ist.



Nirvana: YouTuber kreiert mit Hilfe Künstlicher Intelligenz Fake-Song „Smother“
Weiterlesen