Rammstein live 2022: Das ist die Setlist

von

Am 15. Mai soll die langersehnte Rammstein-Europatour am Prager Flugplatz Letňany beginnen. Nun gab die französische Fanseite „Rammstein World“ bekannt, dass am Mittwochabend (11. Mai) bereits ein Probekonzert vor ein paar hundert Menschen in der tschechischen Hauptstadt gespielt wurde. Die Setlist der Show findet sich unten.

Setlist beinhaltet Klassiker und neue Titel

Das Probekonzert fiel auch mit dem Geburtstag des Rammstein-Schlagzeugers Christoph Schneider zusammen. Eröffnet wurde es mit „Armee der Tristen“, das auch auf dem neuen Album ZEIT als Opener fungiert. Danach spielte die Neue-Deutsche-Härte-Gruppe „Zick Zack“, einen weiteren neuen Song, dem eine Marketing-Aktion mit einem eigenen Magazin gewidmet wurde. Mit „Sehnsucht“ holte die Band einen Klassiker aus dem Jahre 1997 hervor und performte daraufhin weitere Songs aus vergangenen Jahren, wie „Puppe“ und „Diamant“.

Eine Live-Version des umstrittenen „Deutschland“ gaben Rammstein ebenfalls zum Besten, und auch um „Du hast“ mussten die Fans nicht extra bitten. Geschlossen wurde die Show passenderweise mit „Adieu“, einem Titel, der auch aus dem neuen Longplayer stammt.

Die gesamte Abfolge gibt es hier:

  1. Armee der Tristen
  2. Zick Zack
  3. Links 2-3-4
  4. Sehnsucht
  5. Zeig dich
  6. Mein Herz brennt
  7. Puppe
  8. Heirate mich
  9. Diamant
  10. Deutschland (RMX by Richard Z. Kruspe)
  11. Deutschland
  12. Radio
  13. Mein Teil
  14. Du hast
  15. Sonne
  16. Zeit
  17. Engel
  18. Ausländer
  19. Du riechst so gut
  20. Pussy
  21. Rammstein
  22. Ich will
  23. Adieu

Zuletzt hatte sich die Fehlinformation verbreitet, dass Rammstein eine weitere Tour für 2023 geplant haben. Es wird vermutet, dass die falschen Tourdaten durch russische Cybertrolle in Umlauf gebracht wurden.

+++ Dieser Artikel erschien zuerst auf rollingstone.de +++


Todesstrafe für US-Rapper YNW Melly wohl vom Tisch
Weiterlesen