Spezial-Abo

Rapper Sido kündigt Weihnachtskonzert in Berlin an

von

Nach den gut besuchten Autokonzerten im Juni 2020 muss der Deutschrapper Sido nun seine für den Dezember geplanten Konzerte gänzlich verschieben. Damit fällt auch sein in den vergangenen Jahren beliebt gewordenes Weihnachts-Brimborium aufgrund von steigenden Corona-Zahlen erst einmal aus. Die neuen Konzerttermine sind jetzt für das Jahr 2021 angesetzt.

Alle Termine gibt es hier im Überblick:

https://www.instagram.com/p/CGAazzeK2-9/

Für seine Fans hat Sido allerdings ein Trostpflaster organisiert: Unter dem Motto „Zieht euch warm an“ plant der Künstler ein Open Air beziehungsweise ein Weihnachtsshhow-Spezial in der Wuhlheide Berlin. Am Samstag, den 19. Dezember 2020, wird es so weit sein. Mit dabei sollen Überraschungsgäste aus der Musik- und Unterhaltungswelt sein und mit ihrer geballten Power dem Publikum Laune auf die Feiertage machen.

Es gibt wohl auch ein „ausgeklügeltes Hygiene-Konzept“, wie Sido verlauten lässt. Wie das wohl aussieht? Dazu gibt es bisher keine genauen Angaben, aber mit Mund-Nase-Schutz sowie genug Abstand zueinander darf gerechnet werden. Für alle Feierwütigen: Der Vorverkauf ist heute exklusiv auf eventim.de gestartet.

Der Berliner Rapper Sido gilt als Urgestein der Deutschrapszene. Über sein aktuelles Album ROYAL BUNKER schrieb ME-Redakteur Ayke Süthoff: „Zwei alternde Rap-Stars, die über ihre Anfänge reminiszieren. Das Ding hätte richtig schief gehen können. Ist es aber nicht. Sido und Savas blühen miteinander richtig auf. Schon der Opener „Haste nich gesehen“ geht richtig rein, Track zwei, das albumtitelgebende „Royal Bunker“ ist ein Banger, der den Legendenstatus des ehemaligen Kreuzberger Cafés, in dem sich die Westberliner Altrapper die ersten Sporen verdienten, zementiert.“ Er vergibt dafür 4,5 von 6 möglichen Sternen.

Sido live in Berlin – Der Termin 2020

  • 19. Dezember 2020 – Berliner Wuhlheide


HipHop-Hype: Das sind die besten Deutschrap-Podcasts
Weiterlesen