Record Store Day 2019: Pearl Jam werden offizielle Botschafter

von

Pearl Jam werden internationale Botschafter des Record Store Day 2019. In der elften Runde der Veranstaltung beerben sie somit St. VincentMetallica, Dave Grohl, Run The Jewels und Jack White, die den Posten in den vorherigen Jahren innehatten.

Mike McCready, Gitarrist und Gründungsmitglied der Rockband aus Seattle, lässt sich mit folgenden Worten zitieren: „Independent record stores are hugely important to me, and have been ever since I was 12 years-old. […] Support every independent record store that you can. They’re really a good part of society. […] Come out on Record Store Day, but also make it Record Store Year.“

Der diesjährige Record Store Day, für den Plattenläden jedes Jahr weltweit besondere Events organisieren und bei dem Musikliebhaber exklusive Veröffentlichungen erstehen können, findet am 13. April 2019 statt. Die offiziellen Listen der diesjährigen nationalen und internationalen Exklusiv-Veröffentlichungen soll in den kommenden Tagen oder Wochen vorgestellt werden.

Pearl Jam brachten im Mai 2018 ihre neue Single „Can’t Deny Me“ heraus, im Sommer traten sie unter anderem in der Berliner Waldbühne auf. Ein neues Album von Eddie Vedder und Co. lässt weiter auf sich warten, das aktuelle Album LIGHTNING BOLT erschien 2013.

Spin the Black Circle…(Pearl Jam Music Video) auf YouTube ansehen

Hier findet Ihr übrigens, ganz unabhängig vom Record Store Day, eine Übersicht von Plattenläden in Deutschland.


Eddie Vedder: Neuer Song „Long Way“ im Stream
Weiterlesen