Reeper Bahn Festival: pop’n’politics: präsentiert vom Rolling Stone
mehr erfahren



Spezial-Abo

Biosphere Angel’s Flight


AD 93/Rush Hour (VÖ: 22.1.)

von

Klassische Musik neuen Interpretationen zu unterziehen, hat in der elektronischen Musik eine mittlerweile lange und gemeinhin unschöne Tradition. Zwischen viel Orchester-Pomp und Nils-Frahm-Biedermeier stechen allerdings manchmal Alben heraus, die dem Altbekannten noch etwas hinzuzufügen wissen.

ANGEL’S FLIGHT ist das Ergebnis von Geir Jenssens Auseinandersetzung mit Beethovens 14. Streichquartett und eine durchweg unheimliche, aber auch befremdlich schöne Platte. In seinem langen Schaffen hat der Norweger sich unter dem Namen Biosphere mit auf Field Recordings basierendem Ambient-Techno und zuletzt sprödem Wave einen Namen gemacht, wendet seine bewährten Abstraktionsmethoden nun aber mit großem Erfolg auf die bittersüße Komposition an.

Hier schwellen die einzelnen Legati mal zu mächtigen Drones an, dort loopt er einzelne Phrasen zu repetitiven Rhythmen oder lässt die Aufnahmen gegen den Strich laufen und zerfasern. Wie ein guter Interpret abstrahiert der Produzent aus dem Original so seine ganz eigene Fassung.

„ANGEL’S FLIGHT“ im Stream hören:


ÄHNLICHE KRITIKEN

Will Samson :: Paralanguage

Aus dem Trauma wächst der Dream Pop: Elektrifizierte Folk-Frickelei, wunderschön, aber ein wenig harmlos.

Anne Müller :: Heliopause

Kosmische Musik zwischen Ambient und Neoklassik.

Nils Frahm :: Encores 2

Nach seinem Album ALL MELODY veröffentlicht der Meister des Ambient-Piano jetzt eine zweite EP mit Zugaben. 


ÄHNLICHE ARTIKEL

Nils Frahm: Bisher unveröffentlichtes Material auf dem neuen Album GRAZ

Nils Frahms neues Album ist ein bisher unveröffentlichter Rückblick in die Anfangszeit des Klaviervirtuosen, aufgenommen 2009 an der Kunstuniversität in Graz.

„Tripping with Nils Frahm“: Neues Album mitsamt Film im Dezember

Am 3. Dezember erscheint mit „Tripping with Nils Frahm“ ein Livealbum, das sich aus Aufnahmen seiner legendären Shows im Berliner Funkhaus zusammensetzt, sowie einem dazugehörigen Konzertfilm. Seht hier den ersten Trailer.

Nils Frahm veröffentlicht überraschend neues Album EMPTY

Über Nacht veröffentlicht Nils Frahm ein acht Track starkes Album voller feiner Klänge. EMPTY ist eine Sammlung älterer Stücke, die es beinahe nicht in die Öffentlichkeit geschafft hätten.


Nils Frahm: Bisher unveröffentlichtes Material auf dem neuen Album GRAZ
Weiterlesen