Highlight: 15 bemerkenswerte Alben, die 2019 ihr Zehnjähriges feiern

Iggy Pop Free


Caroline/Universal (VÖ: 6.9.)

Wer im Zusammenhang mit dem 2016er Iggy-Pop-Album POST POP DEPRESSION – mit Josh Homme, Dean Fertita (Queens Of The Stone Age) und Matt Helders (Arctic Monkeys) – von einem „Comeback“ gesprochen hat, hat wahrscheinlich zuletzt AMERICAN CEASAR oder ein anderes seiner schlimmen Rock-Alben aus den 90ern wahrgenommen. Und spricht jetzt davon, dass Iggy Pop auf FREE, seinem 18. Soloalbum, so klingt wie nie zuvor.

Iggy Pops neues Album „FREE“ bei Amazon.de kaufen

Bereits auf seinen Alben 15 und 16 – PRÉLIMINAIRES (2009) und APRÈS (2012) – hat er, mal besser (15), mal schlechter (16), eine Art Chanson-Pop mit jazzy Untertönen gespielt. FREE verbindet nun die swingende Poppigkeit des Garage-Rock auf POST POP DEPRESSION mit dieser Croonerhaftigkeit, die schon immer in Iggy Pop gesteckt hat. Die Produktion­ klingt nach 50er-Jahre und einem Studio mit Wänden aus Teakholz.

Entscheidende Rollen auf FREE spielen der Jazztrompeter Leron Thomas mit seinem sphärischen Spiel und Sarah Lipstate aka Noveller, die als Gitarristin sehr an Ambience interessiert ist, und überhaupt nicht an Rock. Und so hat sich Iggy Pop mit 72 Jahren die Freiheit genommen, ein Album zu machen über die Freiheit, die er für eine Illusion hält, aber eine lebensnotwendige. Und keinen Aufguss von POST POP DEPRESSION, der ihm wahrscheinlich mehr Aufmerksamkeit bringen würde.

Iggy Pops FREE im Stream hören:


ÄHNLICHE KRITIKEN

Fat White Family :: Serfs Up!

Provo-Pop – jetzt mit sauberen Fingernägeln und im Neo-Beach-Boys-Style. 

Arctic Monkeys :: Tranquility Base Hotel + Casino

Die größte Gitarrenband ihrer Generation hat für ihr sechstes Album die Gitarren einer freiwilligen Selbstkontrolle unterzogen zugunsten von Barock-Pop.

Gimme Danger :: Regie: Jim Jarmusch

War across the USA: Jim Jarmusch spürt den Stooges nach und lässt zum Glück vor allem die Band sprechen.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Iggy Pop: Hört jetzt die neue Single „James Bond“ im Stream

Iggy Pop veröffentlicht die zweite Single aus seinem neuen Album FREE. „James Bond“ ist ab jetzt überall im Stream verfügbar.

Zeitgleich mit neuer Single: Iggy Pop kündigt neues Album „FREE” an

Der US-Amerikaner ist nicht nur mit einer neuen Single zurück, er kündigt gleichzeitig auch ein neues Album an.

Diese Konzerte könnt Ihr im April im Stream sehen

Ob Hip Hop, Pop oder guter alter Rock'n'Roll: Mit diesen Konzerten könnt Ihr Euch auf die kommende Festivalsaison einstimmen.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


Them Crooked Vultures: Dave Grohl äußert sich zu potentieller Reunion
Weiterlesen