Spezial-Abo

Robin Pecknold (Feat. Ed Droste) I’m Losing Myself


Immer gleich von Simon & Garfunkel zu schwadronieren, wenn zwei Harmoniesänger ihren Job tun: eher billig als recht. Aber was der Fleet Fox und der Grizzly Bear hier verschenken, kommt genauso rüber. Den Link zum Download gibt es unter http://tinyurl.com/66khvo4.

Weitere Artikel:

Fleet Foxes verschenken „Helplessness Blues“ als Gratis-Download

Fleet Foxes: Am Abgrund der Sinnkrise

Voting-Ergebnis: Fleet Foxes Top, Beastie Boys Flop


ÄHNLICHE KRITIKEN

Morrissey :: California Son

Glamouröse Coverversionen, auch von linken Protestsongs: Einsicht oder Sarkasmus? Hoffen wir das Beste.

Grizzly Bear :: Painted Ruins

So klingt der Folkpop, wenn er auf der Überholspur weiter beschleunigt.

Fleet Foxes :: Crack-Up

Nach der Pause wird der Prog zum besten Kumpel auf dem dritten Album der immer noch sehr bärtigen Folk-Erneurer.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Muzz: So klingt das neue Projekt von Interpol-Sänger Paul Banks

Muzz, bestehend aus Interpols Paul Banks, Josh Kaufman (Bonny Light Horseman) und Matt Barrick (Jonathan Fire*Eater, The Walkmen), haben nun ihre erste offizielle Single veröffentlicht.

Morrissey: Gründerin rechtspopulistischer Partei bedankt sich für Unterstützung des Sängers

Morrissey hatte zuletzt bei seinem Auftritt in Jimmy Fallons „The Tonight Show“ einen Pin der rechtspopulistischen „For Britain”-Bewegung getragen.

Morrissey trägt bei Fallon-Auftritt Anstecker rechtspopulistischer britischer Partei

Morrisseys berühmt-berüchtigter „For Britain Movement“-Pin feierte nun bei Jimmy Fallon sein Fernseh-Debüt.


Muzz: So klingt das neue Projekt von Interpol-Sänger Paul Banks
Weiterlesen