Saweeties Single „Best Friend“ ft. Doja Cat erreicht Platinstatus 

von

Saweetie scheint sich momentan mit allen ihren Veröffentlichungen selbst übertrumpfen zu wollen. So erhielt nun ihre Single „Best Friend“, die in Zusammenarbeit mit Doja Cat entstand, Platin – und das, noch bevor das Album PRETTY B*TCH MUSIC dazu überhaupt erschien. 

Drei Songs in Billboard Hot 100

Die 27-Jährige schaffte es nicht nur mit ihrer Single „Best Friend“ in die Top 10 der Billboard 100, auch mit ihrer im Juni 2020 veröffentlichten Single „Tap In“ erlangte sie Rang neun. Nun wurde am Donnerstag (17. Juni) bekannt, dass „Best Friend“ von der Recording Industry Association of America (RIAA) mit Platin ausgezeichnet wird – nachdem diese gerade mal im Januar Release feierte. 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Eesean Bolden (@eeseanbolden)

Auch ihr im Oktober veröffentlichter Song „Back to the Streets“ zusammen mit Jhené Aiko, erlangte Platz 58 der Billboard Hot 100 und insgesamt 30 Millionen Aufrufe auf YouTube. Außerdem erlangte Saweetie für diesen Track Goldstatus. Zwar hatte die Icy-Rapperin bereits im April ihre EP PRETTY B*TCH SUMMER PLAYLIST: SEASON 1 veröffentlicht, doch soll das Album PRETTY BITCH MUSIC zu den Single-Auskopplungen „Best Friend“; „Tap In“ und „Back to the Streets“ noch folgen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Eesean Bolden (@eeseanbolden)

Am Tag der Bekanntgabe, dass sie mit Platin ausgezeichnet wird, trat die Rapperin auf Kalifornien in Jimmy Kimmels Late-Night-Show auf und performte dort ihre neuste Single „Fast (Motion)“. Dabei verkündete Kimmel dass Saweeties Album PRETTY B*TCH MUSIC kommenden Freitag (25. Juni) veröffentlicht werden soll. 


Pop Smoke: Posthumes Album FAITH landet auf Platz eins der Billboard 200
Weiterlesen