Highlight: Die 50 besten Songs des Jahres 2017

Stream

Streaming-Tipp: Die Gorillaz live beim Sziget-Festival 2018

Die Gorillaz sind eine fiktive Comic-Band, welche es 2001 mit ihrem gleichnamigen Debütalbum GORILLAZ als erfolgreichste virtuelle Band ins Guinness-Buch der Rekorde schaffte. Sie entstanden, als sich Blur-Frontmann Damon Albarn und Comic-Zeichner Jamie Hewlett künstlerisch vereinten. Heraus kam eine Art Crossover irgendwo zwischen Rock, Pop, Hip-Hop, Trip-Hop und Electronica. Ihr neuestes Werk ist das Album The Now Now (Kritik), welches Ende Juni 2018 erschien und mit welchem die Briten nun auf Welttournee sind.

Die Band besteht aus den vier Comicfiguren 2D, Noodle, Murdoc Niccals und Russel Hobbs. Hewlett und Albarn arbeiten mit einer wechselnden Gruppe von Musikern und Produzenten zusammen, für die Bandmitglieder gibt es somit kein jeweiliges Alter Ego.

Das Video zur Single „Humility“ vom neuen Album sehr Ihr hier:

Auch beim diesjährigen Sziget-Festival in Budapest treten die Gorillaz auf, das Konzert findet heute Abend um 21:20 Uhr statt. Und wenn ihr Lust auf gute Musik habt, dann geht ihr zu den Kollegen von Arte und schaut Euch den gesamten Auftritt im Live-Stream an:

Den Live-Stream findet Ihr bei ARTE. oder hier:

Das Sziget-Festival 2018

Auf dem Sziget vermischen sich jegliche Musikgeschmäcker, denn etlichen Bühnen werden von House über Rock bis Pop alle möglichen Musik-Genres bedient. Zum Line-up des diesjährigen Festivals gehören unter anderem Kygo, die Arctic Monkeys, Lykke Li, Bonobo und Kendrick Lamar. Zudem werden Programmpunkte wie Tanz, Theater und sportliche Aktionen angeboten.

Nähere Infos und weitere Live-Videos findet ihr auf unserer Übersichts-Seite.


Nach THE NOW NOW – schon wieder ein neues Gorillaz-Album im Anmarsch
Weiterlesen