Spezial-Abo

Von Ponys und Dollars

Ein Dokumentarfilm über das Spannungsfeld zwischen kulturellem Anspruch und Wirtschaftlichkeit in der Festivalindustrie

SWISS macht jetzt linksradikalen Schlager

von

Donnerstagnacht veröffentlichte SWISS das Musikvideo zu seiner neuen Single „Linksradikaler Schlager“. Gleichzeitig kündigte er die gleichnamige EP für diesen Sommer an.

Nachdem SWISS sich sowohl im Punk als auch im HipHop bewiesen hat, wagt er den nächsten Schritt und veröffentlicht seinen ersten Schlager-Song – „Linksradikaler Schlager“, versteht sich. Seiner politischen Haltung, aus der er nie einen Hehl gemacht hat, bleibt er treu: „Auf Mutter Erde, aber nicht auf Vater Staat / Das ist links, Linksradikaler Schlager“.

Irgendwo zwischen Bierzelt und Punkrock trägt er seine Ansichten aus, wo sie sonst nie gehört werden würden. Mit dem nötigen Fünkchen Selbstironie verpackt, klingt der Titeltrack der kommenden EP nach einem Mix aus Disco-Pop und „Dschingis Khan“.

„Menschen, die sich als Punker oder Rocker identifizieren nehmen sich in ihrer Rolle oft sehr ernst. Aber eigentlich ist doch nichts mehr Punkrock, als wenn ich auf alles scheiße und eine Schlager-EP mit linksradikalen Texten mache.“

Die EP LINKSRADIKALER SCHLAGER erscheint am 02. Juli 2021. Das neue Projekt kommt mit fünf neuen Songs einher, die SWISS während der Pandemie aufgenommen hat.


Steasy im Interview: „Wäre meine bisherige Karriere wie die von Cro verlaufen, wäre sie perfekt“
Weiterlesen