• DevoNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Mehr als ein Jahrzehnt machten die Rolling Stones die Rockmusik zu dem, was man heute unter ihr versteht. Doch spätestens in den 80er-Jahren wandelten sie Image und Mythos in bare Münze um: Aus der Band wurde nicht nur die größte der Welt, sondern auch ein millionenschweres und perfekt organisiertes Rock'n'Roll-Unternehmen,... weiterlesen in:

    🌇 Wie The Rolling Stones zur größten Rockband der Welt wurden – Bildergalerie und mehr Keith Richards

  • Devo-Sänger Mark Mothersbaugh hatte eigentlich vor, sich zuhause von seiner lebensbedrohlichen Coronavirus-Infektion zu erholen, die ihn sogar einige Zeit auf die Intensivstation befördert hatte. Blöd nur, dass in seiner Nachbarschaft einige TikTok-Promis wohnen, die immer wieder ausgelassene Partys feiern.

    Devos Mark Mothersbaugh kann sich wegen TikToker-Stars nicht von COVID-Erkrankung erholen

  • Dunkelgeile Grüße aus der Post-Punk-Gruft.  Jun 2020

    Pottery :: Welcome To Bobby’s Motel

  • Am 11. September gaben sich Jerry Casale, Bassist von der New-Wave-Band Devo, und seine Freundin Krista Napp das Ja-Wort. Als allzu geschmacklosen Witz inszenierte ein Bekannter des Paares eine 9/11-Themenhochzeit - samt Kuchen in Form des World Trade Centers und angeblichen Messern der Terroristen. Nun hat sich der Musiker dafür... weiterlesen in:  Sep 2015

    Devo-Mitglied Jerry Casale feiert 9/11-Themenhochzeit – und entschuldigt sich

  • Kraftwerk, Kate Bush bis zu The Talking Heads - in unserer Galerie findet ihr die zehn besten Platten der 1970er Jahre im Überblick.  Mai 2014

    🌇 Kraftwerk, Kate Bush, The Talking Heads – das sind die zehn besten Platten der 1970er Jahre – Bildergalerie und mehr Blondie

  • In unserem am 28. Mai 2014 erschienenen Heft "Platten für Kenner" könnt ihr euch die Plattenkritiken aus 40 Jahren Popgeschichte durchlesen. In unserer Galerie seht ihr die zehn besten Platten der 1970er Jahre im Überblick.  Mai 2014

    Kraftwerk, Kate Bush, The Talking Heads – das sind unsere zehn besten Platten der 1970er Jahre und mehr Blondie

  • Der Devo-Gitarrist Bob Casale ist tot. Er starb im Alter von 61 Jahren an Herzversagen.  Feb 2014

    Devo-Gitarrist Bob Casale ist tot

  • “Don’t Roof Rack, Me Bro! (Remember Seamus)” heißt ein neuer Song von Devo. Darin machen sie sich über den US-Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney lustig, der einst seinen Hund Seamus schlecht behandelt habe.  Aug 2012

    Devo veröffentlichen Anti-Romney-Song

  • Warner Das Comeback der einzigartigen US-New-Wave-Nerds mit gewohnt hektischem Elektro-Rock beschmutzt ihre Legende nicht. Devo sind Legende und Devo sind intelligent. Wenn sie nach 20 Jahren wieder ein Studioalbum veröffentlichen, hat man kaum Befürchtungen, dass es eine peinliche Retro-Platte geworden ist. Höchstens eine gute Retro-Platte. Vor 32 Jahren brachten Devo... weiterlesen in:  Aug 2010

    Devo :: Something For Everybody

  •  Aug 2010

    Total Devo (1988)

  •  Aug 2010

    Shout (1984)

  •  Aug 2010

    Oh, No! It’s Devo (1982)

  •  Aug 2010

    New Traditionalists (1981)

  • Q: Are We Not Men? A: We Are Devo! (1978) Bowie weiß es mal wieder als Erster: „This is the band of the future“, prophezeit er bereits 1977 und bietet sich auch gleich als Produzent von Devos Debütalbum an. Als ihm andere Verpflichtungen dazwischen kommen, übernimmt Brian Eno den Job.... weiterlesen in:  Aug 2010

    1978 – 2006 :: von Reiner Reitsamer

  • Im Juli erscheint SOMETHING FOR EVERYBODY, das erste Bandalbum seit 20 Jahren. Die Platte gibt's vorab im Netz zum Anhören  Jun 2010

    Devo – Neues Album im Stream und mehr Juli

  • Die New-Wave-Pioniere mit der Ankündigung eines großflächigen Comebacks.  Nov 2009

    Devo Im HMV Forum, London

  • Rock’n’Roll und das Ende der Welt als Teil und Ganzes der US-Geschichte. Die Frage nach dem Ursprung ist die Grundfrage der Menschheit – es gibt nichts, was es gibt, ohne dass der Mensch sich fragte, woher es kam, wann/wie/wo es entstand. Das ist beim Rock’n’Roll nicht anders als bei der... weiterlesen in:  Jul 2009

    Apocalypse Jukebox

  • Liebes Gehirn. ich habe gehört, es gebe eine „geheimnisvolle Verbindung“zwischen Neil Young und Devo. Kannst du da was eruieren? FRANK SCHINDLER Lieber Frank, solche Verbindungen gibt es. Zunächst war der laut Devo entscheidende Anlass zur Gründung der Band, dass am 4. Mai 1970 die Nationalgarde von Ohio an der Kent... weiterlesen in:  Sep 2007

    Das Gehirn

  • Sie waren mindestens so dilettantisch wie genial: fünf Nerds aus Akron, Ohio, die mit schrulliger Musik, futuristischen Outfits und visionären Low-Budget-Videos die Musikwelt der späten 70er auf den Kopf stellten – und doch an ihrer eigenen Naivität und Unbedarftheit scheiterten. Denn für Idealismus und Kunst ist im Musikgeschäft wenig Platz,... weiterlesen in:  Sep 2004

    Devo – The Complete Truth About De-Evolution + Live 2 DVDs

  • Zu Beginn ihrer Laufbahn wurden Devo als Witzfiguren belächelt wegen ihrer Klon-Kostümierung im Einheitslook mit gelben Overalls, Plastikhaarteilen oder auch mal Blumentopfen statt Hüten. Und der industrielle New-Wave-Beat der US-Amerikaner, der Kinderspielzeug, Heizgeräte und andere Alltagsdinge in Instrumente verwandelte, wurde auch als Gag aufgefasst. Dabei war es dem Quintett aus... weiterlesen in:  Aug 2000

    Devo – Pinoeers Who Got Scalped

  • In den 70ern waren Devo ihrer Zeit voraus. Jetzt kommen sie zurück  Jan 1997

    Zurück Aus Der Zukunft