• ElasticaNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Mehr als ein Jahrzehnt machten die Rolling Stones die Rockmusik zu dem, was man heute unter ihr versteht. Doch spätestens in den 80er-Jahren wandelten sie Image und Mythos in bare Münze um: Aus der Band wurde nicht nur die größte der Welt, sondern auch ein millionenschweres und perfekt organisiertes Rock'n'Roll-Unternehmen,... weiterlesen in:

    🌇 Wie The Rolling Stones zur größten Rockband der Welt wurden – Bildergalerie und mehr Keith Richards

  • Auf die offizielle Bekanntgabe müsse man noch ein wenig warten, schreiben Elastica. Sie arbeiten jedenfalls mindestens an einem Reissue, und Justine Frischmann soll auch involviert sein.

    Reunion: Elastica sind wieder gemeinsam im Studio und mehr Reunion

  • Justine, warum der Wechsel von der Musik zur Malerei? Weil mich das Musikmachen ermüdet hat. Nicht die Sache selbst. Sondern der Umstand, ein Werk fertig zu haben und danach mit anderen Leuten darüber verhandeln zu müssen, was mit diesem Werk passiert. Malt sich ein Bild so leicht, wie sich ein... weiterlesen in:  Jul 2013

    Justine Frischmann (Elastica) und mehr premium

  • Wenn Popkultur nur aus bunten Farben, Metrosexualität und leeren Posen besteht, will M.I.A. kein Teil davon sein. Die Londonerin hat sich in den Kopf gesetzt, die Welt zu verändern.  Mai 2005

    Don’t kick it like Beckham

  • Das Glück der Spätgeborenen: Beim ersten Blick aufs Cover nicht an die erste Ultravox! denken, beim Riff von „Waking Up“ nicht „No More Heroes“ mitsingen, bei „Line Up“ und dem via Autoreklame millionfach TV-verdudelten, aber immer noch aufregenden „Connection“ nicht „Wire!“ brüllen müssen. Das Glück der Frühgeborenen: Noch im kleinsten... weiterlesen in:  Mrz 2005

    Elastica – Elastica

  • Zum Glück ist Mark E. Smith nicht Gott. Sonst wäre es mit Ruhe, Anstand und Ordnung auf der Welt vorbei. Kaum jemand hat den Geist des frühen Punk so konsequent auf den Punkt gebracht (und danach gelebt) wieder am 5. März 1957 geborene „Sänger“ aus Salford/Manchester: jeden beschimpfen, alles kaputtschlagen,... weiterlesen in:  Mrz 2004

    Mark E. Smith – Er ist das Gegengift gegen die Welt

  • Es ist ein Skandal,ja,ein S-k-a-n-d-a-l,dass diese Platte nicht offiziell in Deutschland veröffentlicht werden soll, weil irgendwelche Plattenfirmenheinis ganz offensichtlich Petersilie in den Ohren haben.THE MENACE, das zweite Album von Elastica nach ihrem selbst betitelten ’95er Debüt, rockt so, wie Zlatko seine Freundin vermisst, nämlich „wie die Hölle“. Ein Album, sowas... weiterlesen in:  Aug 2000

    Elastica – The Menace

  • Gut geklaut, ist halb gewonnen: ihr ‚Waking Up‘ soll ein bißchen zu sehr nach ‚No More Heroes‘ von den Stranglers geklungen haben und ihr ‚Connection‘ ein bißchen zu sehr nach ‚Three Girl Rhumba‘ von Wire. Zwei Skandälchen, die immerhin gut genug waren, um Elastica für diverse Titelgeschichten in diversen britischen... weiterlesen in:  Jan 1996

    Elastica – Elastica

  • +++ Bob Marley wäre am 6. Februar 50 geworden. Der ME läßt das Leben der Reggae-Legende Revue passieren. „„My Music Go On Forever“, meinte der Meister zu Lebzeiten. Er sollte recht behalten. +++ Pech für INXS-Gitarrist Kirk Pengilly. Beim Fischen rutscht ihm das Messer ab, was eine „“Genitalverletzung“ zur Folge... weiterlesen in:  Jan 1996

    Februar

  • Alles nur geklaut? Drei Frauen und ein Mann beschäftigen mit ihrem Plastik-Pop nicht nur die Charts, sondern auch die Anwälte, denn nichts ist ihnen heilig: Elastica vergreifen sich mit Vorliebe an den Ikonen der New Wave  Mai 1995

    Elastica

  • Das Quartett aus London, bestehend aus der charismatischen Gitarristin und Sängerin Donna Matthews, Annie Holland (Baß), Justin Welch (Schlagzeug) und Justine Frischmann (Gesang, Gitarre), zählt seit 1993 zu den Anführern einer neuen Generation von englischen Bands, besser bekannt unter dem inzwischen schon arg strapazierten Begriff „New Wave Of New Wave“.... weiterlesen in:  Apr 1995

    Elastica – Elastica

  • Samantha Swanson und Giles, zwei bub-bub-de-dah-wow Sängerinnen, unterstüzten einst mit ihren Stimmen den Disco-Hit „Blue For You“ von Paul Haig. Und die Gruppe Hey! Elastica, mit Sam & Giles, kommt ebenso wie Haig aus Edinburg. Nach den beiden Funk-Singles „Eat Your Heart Out“ und „Suck A Little Honey“ (beide nicht... weiterlesen in:  Apr 1984

    Hey! Elastica IN ON THE OFF BEAT Virgin 206 117