Apache 207, Capital Bra, Juju & Co: Das sind die HipHop-Kandidat:innen für die 1LIVE Krone

von

Auch wenn die Konzert- und Festival-Saison im Jahr 2020 nahezu ausfiel, will die Redaktion von dem WDR-Sender 1LIVE Künstlerinnen und Künstler für ihr Schaffen würdigen. Mittels eines „crossmedialen und interaktiven Konzepts“ soll es am 21. November möglich sein, die 1LIVE-Krone-Verleihung in mehreren Radio-Studios gleichzeitig stattfinden zu lassen. Unter den Kandidat:innen befinden sich auch so einige HipHop-Acts.

Da Rap bereits fester Bestandteil der Veranstaltung ist, gibt es für Künstler:innen des Genres eine eigene HipHop-Sparte unter den insgesamt neun Kategorien. Abgestimmt wird auf der offiziellen Website von 1LIVE. In der Kategorie „Bester HipHop-Act“ sind dieses Jahr Apache 207, Capital Bra, Juju, Kitschkrieg, Kontra K, Ufo361 nominiert. Um den Preis um die „Beste Künstlerin“ treten darüber hinaus unter anderem Loredana und Juju gegeneinander an. Ein weiteres bekanntes Gesicht dürfte die Sängerin Lea sein, die bereits in Deutschrap-Songs mit Capital Bra und Samra zusammenarbeitete. Auch neue Namen wie Kynda Gray, Céline und Majan tauchen auf und zwar in der Kategorie „Bester Newcomer Act“.

Bis zum 28. November um 12 Uhr ist es möglich, eine Stimme für seine Favorit:innen abzugeben. Die 1LIVE Krone 2020 wird am 21. November als crossmediale Show produziert. Im WDR Fernsehen wird es dann am Abend eine Zusammenfassung aller Highlights des Events geben.


Kontra K verschiebt „Der Sonne entgegen“-Tour auf 2022
Weiterlesen