Ariana Grande gibt Veröffentlichungsdatum für POSITIONS DELUXE bekannt

von

Vergangenen Dienstag (2. Februar) kündigte Ariana Grande die Deluxe Edition ihres Albums POSITIONS an. Diesbezüglich postete sie eine um vier Tracks erweiterte ausgekratzte Tracklist. In der Bildunterschrift heißt es: „Happy February“. Einen Tag darauf bestätigte die 27-Jährige auf Twitter, dass POSITIONS DELUXE nächsten Freitag (12. Februar) erscheinen wird.

Zudem veröffentlicht Ariana Grande am selben Tag das Video zu ihrem „34+35“-Remix, das sie im Feature mit Doja Cat und Megan Thee Stallion produzierte. Das Feature kam im Januar dieses Jahres heraus.

Ariana Grande enthüllt die Titel der neuen Tracks

Am Montag (15. Februar) bestätigte sie außerdem die vier neuen Songs der Deluxe Edition und enthüllte im selben Zug dessen Namen.

Neben dem „34+35“-Remix, ergänzt sie POSITIONS DELUXE mit den Tracks „Someone Like U (Interlude)“, „Test Drive“ „Worst Behaviour“ und „Main Thing“. Diese sollen dem Album „ein zweites Leben geben“, erklärt die Sängerin.

Vorherige Projekte von Ariana Grande

POSITIONS ist der Nachfolger ihres 2019 erschienenen Albums THANK U, NEXT. Das Jahr 2020 beendete die Sängerin mit ihrem „Sweetener“-Konzertfilm auf Netflix, in dem sie ihre gleichnamige Welttournee reflektiert. Für dieses Album gewann sie im Jahr 2018 sogar einen Grammy in der Kategorie „Bestes Pop Vocal Album“. Nominiert wurde Ariana Grande für einen Grammy insgesamt bereits zwölfmal.

Ebenso schafften es SWEETENER, im Erscheinungsjahr 2018, und THANK U, NEXT im Folgejahr jeweils auf Platz drei der deutschen Album-Charts.

Ariana Grande ist auch als Schauspielerin aktiv und zeigte sich bereits in einigen Filmen und Nickelodeon-Serien, wie „Victorious“ aus dem Jahr 2010 und „Sam & Cat“ im Jahr 2013, worin sie eine der beiden Hauptrollen besetzte.

Zudem ist sie Teil der Sci-Fi-Komödie „Don’t Look Up“, die in diesem Jahr auf der Streamingplattform Netflix zu sehen sein soll. Neben ihr sind Schauspieler*innen wie Meryl Streep und Timothée Chalamet involviert. Jennifer Lawrence und Leonardo DiCaprio spielen dabei die beiden Hauptrollen.


„Netflix and Chill“: So geht's auch ohne Smart-TV
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €