Highlight: Die 50 besten Alben des Jahres 2016

Blood Orange veröffentlicht neuen Song „Baby Florence“

Dev Hynes aka Blood Orange hat seinen Fans einen ersten offiziellen Einblick in sein angekündigtes Mixtape ANGEL’S PULSE gewährt.

„Baby Florence“, ein in Italien aufgenommener Song, der auf dem neuen Album enthalten sein wird, feierte während eines zweistündigen „NTS Radio“-Specials des Musikers Premiere. Ihr könnt ihn etwa ab Minute 37 im Stream hören.

Bei Hynes’ neuem Werk, das am 12. Juli erscheint, soll es sich um „eine Art Epilog“ zu seinem Vorgängeralbum BLACK SWAN handeln.

Anzeige

Das ist der Trailer zu ANGEL’S PULSE:

Dev Hynes ist ein britischer Sänger, Songwriter und Musikproduzent. Er begann seine Karriere 2004 als Mitglied der Dance-Punk-Band Test Icicles. Als die Band sich drei Jahre später trennte, startete er erfolgreiche Soloprojekte unter den Künstlernamen Lightspeed Champion und Blood Orange. Zuletzt hatte der Multiinstrumentalist 2018 sein Album NEGRO SWAN veröffentlicht.

Im August tritt Hynes als Blood Orange exklusiv bei unserem Festival „50 Jahre Musikexpress – Das Festival“ in der Berliner Max-Schmeling-Halle auf. Außerdem dabei: Tame Impala und Yeasayer.

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Tame Impala live in Miami: Kevin Parker lässt keinen Trick aus, um in Erinnerung zu bleiben
Weiterlesen