Dave Grohl und seine Tochter covern Adeles „When We Were Young“

Am Samstag trat Dave Grohl ausnahmsweise mal nicht mit den Foo Fighters in irgendeinem Stadion dieser Welt auf, sondern als Solo-Headliner bei einem Benefizkonzert des UCSF Benioff Children’s Hospital in San Francisco. Songs seiner Band spielte er dort trotzdem, Unterstützung erhielt Grohl zudem aus der eigenen Familie: Seine zwölfjährige Tochter Violet coverte mit ihm Adeles „When We Were Young“, seine neunjährige Tochter Harper kam für den Foo-Fighters-Song „Sky Is a Neighborhood” und Queens „We Will Rock You” auf die Bühne.

Video: Dave und Violet Grohl covern Adeles „When We Were Young“

https://www.youtube.com/watch?v=MO8N1cATvao

Video: Dave Grohl und seine Töchter Violet und Harper spielen „Sky Is A Neighborhood“

https://www.youtube.com/watch?v=B0QXmEl3viU

Es war nicht das erste Mal, dass Grohls Töchter ihren Vater musikalisch begleiten: Während der vergangenen Foo-Fighters-Tour besuchten sie ihren Papa das ein oder andere Mal auf der Bühne; im Video zu „Sky Is a Neighborhood” spielen die Mädchen die Hauptrollen.

Neben ihrem Hamburg-Konzert am 10. Juni treten die Foo Fighters Anfang Juni auch beim deutschen Zwillingsfestival „Rock am Ring“ und „Rock im Park“ auf. Tickets für den Gig in der Hansestadt sind noch zum schmalen Kurs von 100 Euro erhältlich, unter anderem im Musikexpress-Ticketshop.

Am 15. September 2017 veröffentlichten die Foo Fighters ihr neuntes Studioalbum CONCRETE AND GOLD.


Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

und möchte, dass die Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH mir Newsletter mit Produktangeboten und/oder Medienangebote per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit .

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Dieses Paar heiratet, während die Foo Fighters „Everlong“ spielen
Weiterlesen