Spezial-Abo

Foo Fighters Concrete And Gold


RCA Int./Sony (VÖ: 15.9.)

von

Seit 1977 erforschen die Raumsonden Voyager 1 und 2 den äußeren Weltraum. An Bord transportieren sie die „Voyager Golden Records“, Datenplatten, die Dokumente irdischen Lebens an Aliens übermitteln sollen. 27 Musikstücke wählte man dafür aus, darunter eine Mozart-Arie und „Johnny B. Goode“ von Chuck Berry. Wollte man den Außerirdischen nahebringen, wie ein prima Rockalbum auf Erden klingt, so ein richtig okayes, saunormales Brett von einer Gitarrenplatte – man sollte CONCRETE AND GOLD ins All schießen, das neunte Studioalbum der Foo Fighters.

Foo Fighters – Run (Official Music Video) auf YouTube ansehen

Als „Motörhead-Version von ,Sgt. Pepper’“ bezeichnet Bandchef Dave Grohl das neue Werk, was sich hübsch liest, aber natürlich Schmarrn ist, weil die Foo Fighters weder den LSD-Spirit der ‘67er-Beatles noch die Lakonie eines Lemmy Kilmister besitzen. Grohl und Band sind die ultimativen Superstars-Next-Door, grundsolide, grundsympathisch, daher unscheißefindbar. Mit CONCRETE AND GOLD lauschen wir aufs Neue der Blaupause der Rock-am-Ring-Platte, hören den bombastischen Aufschlag („T-Shirt“), den Minischocker mit Geknüppel und Geschrei („Run“), den Song zum lässigen Kopfnicken („Make It Right“), das Rockmonument („The Sky Is A Neighbourhood”) und den Tearjearker („Happy Ever After (Zero Hour)“). „Mama, was ist das?”, könnte ein Alienkind in vielen Lichtjahren fragen, und die Antwort würde sein: „Dies, mein Schatz, ist ROCK.” Ohne Präfix und in Großbuchstaben. 

t:Foo Fighters: Concrete And Gold


Hymnen, Rock und Entertainment: Die Foo Fighters veröffentlichen ihr zehntes Studioalbum MEDICINE AT MIDNIGHT. Ein Rückblick auf den musikalischen Weg einer der größten Bands der Welt.auf Musikexpress ansehen

t:Foo Fighters: Concrete And Gold


Am Sonntag legten die Foo Fighters ein gewohnt spektakuläres Rockkonzert beim Lollapalooza Berlin 2017 hin. Setlist und Show waren zu 80 Prozent erwartbar – der Stimmung tat das keinen Abbruch.auf Musikexpress ansehen

t:Foo Fighters: Concrete And Gold


Ihr habt Euch nachdem Samstagschaos am Sonntag nicht mehr zum Lollapalooza Berlin 2017 getraut? Ein Fehler! Verkehr und Wetter waren besser, Bands wie folgt.auf Musikexpress ansehen


ÄHNLICHE KRITIKEN

Foo Fighters :: Medicine At Midnight

Ein wenig mehr Groove im Rock, aber doch vor allem: Hymnen.

The Cribs :: Night Network

Rettung im Foo-Fighters-Camp: der Brit-Indie-Rock lebt weiter – aber auf Diät.

Foo Fighters :: Sonic Highways

Alle Wege führen ins Stadion: Die Foo Fighters erweitern ihren Rock um ein paar Experimente, verfallen aber zu oft in...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Foo Fighters werden für „You Should Be Dancing“ zu den Dee Gees

Dave Grohl bekannte, dass die Tonlage ihm zu schaffen mache – trotzdem würde er am liebsten nur noch so singen.

Video: Dave Chapelle und Foo Fighters covern „Creep“

Nach Weezer, Korn, Amanda Palmer und, äh, Putin reihen sich nun auch Dave Chapelle und die Foo Fighters in die Garde jener ein, die „Creep“ von Radiohead gecovert haben. Sie spielten das Stück am Sonntag beim ersten „richtigen“ Konzert nach der Pandemie im Madison Square Garden in New York.

80er-Jahre-Star Ricky Schroder glaubt, die Foo Fighters seien von der Pharmaindustrie gekauft

Einst als niedlicher Kinderschauspieler bekannt, hat sich Ricky Schroder inzwischen zum rechten Patrioten, Corona-Leugner und Impfgegner entwickelt.


Video: Dave Chapelle und Foo Fighters covern „Creep“
Weiterlesen