Ed Sheeran in München: Was Ihr jetzt noch über die Konzerte im Olympiastadion wissen müsst

von

Ed Sheerans Deutschlandtour 2018 geht in ihr Finale: Am 29. und 30. Juli tritt der Superstar im Münchener Olympiastadion auf. Dem gingen, nach einigem Hin und Her, gleich zwei Konzerte in Gelsenkirchen voraus, weil es mit Düsseldorf nicht geklappt hatte. Außerdem eines in Berlin, wo es wegen ungültiger Tickets zu Ärger und Stress am Einlass kam, sowie eines in Hamburg.

Ihr wollt den britischen Songwriter live in München sehen, habt bereits Eure Tickets und plant nun Eure An- und Abreise? Wir helfen gerne: Hier ist so gut wie alles, was Ihr im Vorfeld über Ed Sheerans Konzerte in München wissen müsst.

Tickets

Die zwei Konzerte des Superstars im Münchener Olympiastadion sind schon lange ausverkauft. Der Veranstalter warnte bereits im Vorfeld: Zur Vermeidung überhöhter Ticketpreise auf dem sogenannten „Schwarzmarkt“ sind die Tickets personalisiert. Da Sheeran ein junges Publikum anspricht, gab und gibt es zudem folgenden Hinweis: Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 15 Jahren dürfen nur in Begleitung einer personenberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person zum Konzert eingelassen werden. Der Verkauf von Tickets an Kinder unter sechs (6) Jahren ist ausgeschlossen. Für sie darf auch nicht als berechtigte Dritte ein Ticket (mit-)erworben werden. Kindern unter sechs (6) Jahren wird kein Zutritt zur Veranstaltung gewährt, auch nicht in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person.

Vorbands, Einlass, Beginn, Ende

Der Einlass im Olympiastadion soll gegen 15.30 Uhr, die Support-Acts Jamie Lawson und Anne-Marie gegen 18:30 Uhr beginnen. Eine genaue Stagetime von Ed Sheeran ist nicht bekannt, man darf ihn aber wohl gegen 20 Uhr erwarten.

Anfahrt

Auto: Es wird empfohlen, zu Veranstaltungen im Münchener Olympiastadion nicht mit dem Auto, sondern mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder sogar mit dem Fahrrad anzureisen.

Wer trotzdem mit dem Auto fahren will oder muss, kann hier Infos über Lageplan und Parkgebühren finden.

Anreise vom Hauptbahnhof:

U-Bahnlinie U2 Richtung Feldmoching bis Scheidplatz (5 Stationen) -> ab Scheidplatz

U-Bahnlinie U3 bis Olympiazentrum (2 Stationen), ca. 9 min. Fahrtzeit, 2 min. Fußweg zum Olympiapark.

Anreise vom Flughafen:

S-Bahnlinie S1 Richtung Ostbahnhof bis Moosach ->ab Moosach mit U-Bahnlinie U3 Richtung Fürstenried West via Olympiazentrum, ca. 1 h Fahrtzeit, 2 min. Fußweg zum Olympiapark

S-Bahnlinie S8 Richtung Herrsching bis Marienplatz -> ab Marienplatz mit U-Bahnlinie U3 Richtung Moosach via Olympiazentrum, ca. 1 h Fahrtzeit, 2 min. Fußweg zum Olympiapark

S-Bahnlinie S8 Richtung Herrsching bis Hauptbahnhof -> ab Hauptbahnhof Nord mit Tram-Linie 20 Richtung Pelkovenstraße bis Olympiapark West (8 Stationen), ca. 11 min. Fahrtzeit, 5 min. Fußweg zum Olympiapark

Sicherheitshinweise: Was darf ich mitbringen, was nicht?

Erlaubt: Ausschließlich „Clutches“, Turnbeutel, Bauchtaschen und Taschen bis zur Größe eines Din A4 Blattes (20cm x 30cm). Größere Taschen könnt Ihr nicht mit auf das Veranstaltungsgelände mitnehmen. Flüssige Hygiene- und Gesundheitsartikel bis 100ml (max. 2 Stück pro Person) in geeigneten Plastikgefäßen.

Nicht erlaubt: 

  • Taschen/Rucksäcke größer als A4
  • Kameras/Kameraequipment
  • Selfiesticks
  • Plastikflaschen jedweder Art und Größe
  • Getränke (auch Tetrapaks und PET-Flaschen)
  • Regenschirme (auch Knirpse)
  • Stative
  • Videokameras/Tonrekorder
  • Klapp- und Campingstühle, Hocker
  • Glas und Dosen
  • Picknickkörbe, Picknickdecken, Kühlboxen, sperrige Gegenstände
  • Kinderwagen
  • Tiere
  • Waffen aller Art
  • Bengalos, Feuerwerkskörper und ähnliches
  • Megaphone, Vuvuzelas
  • Laserpointer
  • Stühle, Sitzmöbel
  • Powerbanks
  • Nietenschmuck, lange Geldbeutelketten, Sporen und ähnliches
  • Haarspray, Sprühfarben

Barrierefreiheit

Zugang zum Olympiastadion ist für Rollstuhlfahrer an den Eingängen Nord und Süd möglich. Besucher, die Karten für das Rollstuhlpodest haben, erhalten Einlass über das Kleine Marathontor (Spiridon-Louis-Ring).

So wird das Wetter bei Ed Sheeran in München

Bis zu 27 Grad Celsius am Sonntagnachmittag, abends noch immer heiß und wahrscheinlich regenfrei.

Am Montag wird es noch heißer und schöner, bis zu 29 Grad Celsius am Nachmittag und abends heiß und regenfrei.

screenshot / weather.com

Folgt uns auf Facebook!



Top 5: Die besten K-Pop Performances bei den MAMAs 2021
Weiterlesen