Toggle menu

musikexpress

Suche

12 Beweise dafür, dass Ed Sheeran ein cooler Typ ist

von

Ed Sheeran könnte es so leicht haben. Bei den Teenagern beliebt, kommerziell ein absoluter Superstar, gleichzeitig der nette Kerl von nebenan – aber die Kritiker, die widert das natürlich an. Warum? Na, einfach WEIL er Erfolg hat, und weil man seine Songs natürlich nett bis nichtig finden kann. Im Grunde ereilt Sheeran in jungen Jahren bereits das, was Bands wie Coldplay, U2, Kings of Leon und Mumford & Sons erst später passierte: Je größer die Stadien, desto gefälliger die Songs, desto größer die Kritik. Auch sein Glastonbury-Auftritt sorgt nicht für unbedingten Zuspruch: „Following Radiohead and Foo Fighters with Ed Sheeran is like serving toast having just eaten fillet steak!“, twitterte ein User.

Wer Ed Sheerans erstes Album kennt, der weiß jedoch, dass er nie ein radikaler Songwriter war – aber immer schon einer mit Gespür für Melodien, Radiokompatibilität und genug Eigenleben, um nicht in der Beliebigkeit all der anderen Männer mit Gitarre da draußen unterzugehen. Es ist also höchste Zeit für ein Plädoyer für Ed Sheeran: Liebt ihn, hasst ihn, aber sagt nicht, er wäre kein guter Typ!

1. Ed Sheeran kann Babys aus der Ferne beruhigen:

2. Ed Sheeran bringt bärtige Männer zum Weinen:

Angestellter muss in Psychotherapie, weil er Ed Sheeran im Büro gehört hat

3. Ed Sheeran setzt sich für wohltätige Zwecke wie die „Love Music Hate Racism“-Kampagne ein:

4. In „Harry Potter“ war er super! Naja, nein, natürlich nicht, aber in „Game Of Thrones“ wird er es vielleicht:

Ed Sheeran bekommt eine Gastrolle in „Game of Thrones“

5. Zur „Harry Potter“-Erklärung: Ed Sheeran hat mit Rupert Grint ein sehr prominentes Double am Start:

6. Ed Sheeran singt einfach mal live für ein Hochzeitspaar, das große Probleme überstand – Achtung, Tränendrüsenalarm!

7. Ed Sheeran ist sich nicht zu schade, dafür veralbert zu werden, dass er der unscheinbare Kerl ist, der er eben ist:

8. Ed Sheeran gibt den Songwritern der älteren Generation Schützenhilfe:

Ed Sheeran nimmt James Blunt in sein Vorprogramm auf

9. Ed Sheerans Debüt ist voll von so guten Songs wie dem hier:

10. Ed Sheeran schreibt nebenbei Songs für Jessie Ware, One Direction, Rita Ora, Justin Bieber und Major Lazer:

11. Ed Sheeran teilt sich im Zweifel seine Credits:

Ed Sheeran gibt indirekt zu, sich für „Shape Of You“ bei TLCs „No Scrubs“ bedient zu haben

12. Ed Sheerans kennt jeden Celebrity, weil jeder sein Freund sein will.

Ein jüngeres von sehr vielen Fotos, dass Ed Sheeran Arm in Arm mit anderer Prominenz zeigt. Hier mit Skateboard-Legende Tony Hawk in Italien.
Ein jüngeres von sehr vielen Fotos, dass Ed Sheeran Arm in Arm mit anderer Prominenz zeigt. Hier mit Skateboard-Legende Tony Hawk in Italien.

Was seine Fans wohl nicht so cool finden, sind die Ticketpreise von Ed Sheerans Konzerten und der Run darauf. Aber selbst da gelobt Sheeran Besserung: Nächstes Jahr soll es mehr Konzerte als Nachfrage geben, damit keiner traurig zuhause bleiben muss.

Stefania D'Alessandro Getty Images
mehr: 
nächster Artikel
voriger Artikel

Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen