Einbruch bei Loredana: Zehn bewaffnete Männer haben die Rapperin bestohlen

von

Loredana teilte in ihrer Instagram-Story mit, dass in der vergangenen Nacht bei ihr eingebrochen worden sei. Dabei seien zehn bewaffnete Männer in ihr Haus eingedrungen, während die Deutschrapperin schlief.

Loredana teilt Bilder der Überwachungskamera 

Derzeit befindet sich die 25-Jährige mit ihrer Familie und ihren Freunden in Barcelona im Urlaub. Nachdem sie gestern mitgeteilt hatte, dass auch Rap-Kollegin Juju momentan zu Gast in ihrer Villa sei, kam es über Nacht zu einem Überfall bei der gebürtigen Schweizerin. Sie erklärte auf ihrem Instagram-Account, dass zehn bewaffnete Männer in der Nacht in ihr Haus eingedrungen seien, während sie und weitere Personen anwesend waren. Dabei sollen die Einbrecher Wertgegenstände, Geld und einen persönlichen Gegenstand der Rapperin entwendet haben.

10 Männer sind bewaffnet in unser Haus eingebrochen. Konnte es selber nicht glauben, ich war am Schlafen. Wenn ihr irgendwelche Hinweise habt, bitte meldet euch, es geht nicht um das Geld, sondern um einen sehr persönlichen Gegenstand, der mir geklaut wurde. Danke Gott, meiner Familie und meinem Team, das uns nichts passiert ist. […] Gestern wurde mir wieder klar, sei jeden Tag dankbar für das, was du hast.

Nach der Aufforderung, sich mit Hinweisen bei ihr zu melden, teilte die Rapperin auch Bilder der Überwachungskamera. Dabei wurde ersichtlich, wie mehrere Personen versuchten, sich sowohl im Eingangsbereich als auch durch den hinteren Bereich des Hauses Zutritt zu verschaffen.


18-jähriger Rap-Newcomer El.Diferente in Köln ermordet
Weiterlesen