Highlight: Das waren die besten Live-Acts im Jahr 2017

Für Euch: Beatsteaks kündigen neues Album „YOURS“ an – hört hier zwei neue Songs

Der Countdown hat ein Ende: Nachdem die Beatsteaks in den vergangenen zwei Tagen auf ihrer Facebook-Seite einen Livestream zeigten, in dem nichts als ein grasendes Yak zu sehen war, ist eben dieses Yak nun weg – und ein neues Album bald da. YOURS, so der Titel des achten Studioalbums der Beatsteaks aus Berlin, erscheint am 1. September 2017.

Um die Vorfreude weiter anzuheizen, flankieren die Beatsteaks diese Albumankündigung mit der Veröffentlichung von nicht nur einem, sondern gleich zwei neuen Songs. Hört „I Do“ und „40 Degrees“ hier und jetzt im Stream, zwei Musikvideos inklusive:

Beatsteaks – „I Do“

Beatsteaks – „40 Degrees“

Das noch aktuelle Album der Beatsteaks, BEATSTEAKS, ist im August 2014 erschienen. Zu ihrem 20. Geburtstag zogen wir mit ihnen durch ihr Berlin; im September 2015 veröffentlichen sie die Compilation 23 SINGLES.

Sänger Arnim Teutoburg-Weiß ist als Gastsänger auch auf dem neuen Album von Marteria zu hören. Im vergangenen Jahr coverten er und seine Band für den „Tschick“-Soundtrack gemeinsam mit Dirk von Lowtzow den Stereolab-Song „French Disko“.

Im September treten die Beatsteaks neben u.a. Wanda, The xx und den Foo Fighters auf dem Lollapalooza Berlin auf.

Mach doch mal den Kopp aus!


Trettmann räumt ab: Das sind die Gewinner des Preises für Popkultur 2018
Weiterlesen