Golden Leaves Festival hält an Plänen für 2021 fest und kündigt Headliner an

von

Das Golden Leaves Festival aus Darmstadt gibt die Hoffnung nicht auf und hat angekündigt, vorerst an seinen Plänen für 2021 festzuhalten. Wenn alles gut gehe, soll das Festival vom 27. bis 29. August 2021 stattfinden. Zudem kündigten die Veranstalter*innen ihr diesjähriges Headliner-Duo an: BOY. Die beiden Schweizerinnen Valeska Steiner und Sonja Glass landeten unter anderem mit ihrem Song „Little Numbers“ 2011 einen internationalen Hit. Nun sind die talentierten Musikerinnen offensichtlich zurück.

Mit einem Line-Up bestehend aus Indie, Pop und Folk kehren inzwischen seit zehn Jahren oftmals die gleichen Besucher*innen auf das spätsommerliche Golden Leaves Festival im Schlosspark Kranichstein in Darmstadt zurück. Dabei handelt es sich vielmehr um ein kleines, liebevoll kuriertes Open Air mit einer Publikumsgröße von gerade mal 1000 Gäst*innen. Organisiert wird das Festival von dem gemeinnützigen Verein „Live At Bedroomdisco e.V.“ in Zusammenarbeit mit einer Gruppe von Musikliebhaber*innen, die Jahr für Jahr darauf bedacht sind, einzigartige Acts in familiärer Atmosphäre zu präsentieren.

2021 markiert das 10. Golden-Leaves-Jubiläum

Da wegen der Corona-Pandemie 2020 das neunte Golden Leaves Festival ausfallen musste, hoffen die Veranstalter*innen nun umso mehr ihr 10. Jubiläum im kommenden August feiern zu können. Neben den Headlinerinnen BOY kündigte das Festival weitere vielversprechende Acts an. Darunter: Agnes Obel, Kat Frankie, Mavie Phoenix und Provinz. Der Ticketpreis liegt zwischen 40 und knapp 70 Euro.


Ein Jahr nach Hanau: Wie deutsche Promis an die Opfer erinnern
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €