Hurricane Festival 2019: Was Ihr jetzt noch wissen müsst

Endlich wieder Hurricane! Vom 21. bis 23. Juni findet in Scheeßel erneut eines der größten Festivals Deutschlands statt – zeitgleich zum Zwillingsfestival Southside in Neuhausen ob Eck. Damit Ihr so wenig Recherche wie möglich betreiben müsst und Euch voll und ganz auf das bevorstehende Wochenende konzentrieren könnt, haben wir für Euch sämtliche Informationen gesammelt, die Ihr im Vorfeld über das Hurricane Festival wissen müsst.

Line-up

Auch in diesem Jahr erwartet Besucher des Hurricane Festivals wieder eine bunte Mischung aus Rock, Pop, HipHop und Electro. Bisher sind folgende Bands und Acts bestätigt worden:

Programm

Den kompletten Timetable vom Hurricane Festival 2019 findet Ihr hier zum Downloaden und Ausdrucken.

Tickets

Für das nicht ausverkaufte Hurricane Festival 2019 stehen verschiedene Tickets und Preisstufen zur Auswahl: So kostet beispielsweise das „Kombiticket 2019 Preisstufe 4“ 199 EUR. Im Preis inbegriffen sind 10 EUR Müllpfand. Das Ticket „RESORT Ruf der Eule 2019“ schlägt mit 329 EUR zu Buche und beinhaltet neben dem Kombiticket auch noch ein Resortticket.

Eine Übersicht über die verschiedenen Tickets und Preise findet Ihr direkt beim Veranstalter:

Einlass, Beginn, Ende

Das Campinggelände sowie die Bändchenausgabe sind von Donnerstag um 11.00 Uhr bis Montag 12.00 Uhr durchgehend geöffnet.
Nachtruhe herrscht immer zwischen 2.00 Uhr und 8.00 Uhr.

Anfahrt

Seit 1997 wird das Hurricane Festival auf der Motorrad-Sandrennbahn Eichenring bei Scheeßel (zwischen Bremen und Hamburg) veranstaltet, so natürlich auch in diesem Jahr.

Adresse:

Eichenring

27383 Scheeßel

Mit dem Auto:

Ausführliche Informationen zur Anreise mit Auto, Motorrad oder Wohnmobil erhaltet Ihr hier.

Mit der Deutschen Bahn

Auf www.bahn.de könnt Ihr Euch relativ günstig (Gruppen-) Tickets zum Bahnhof Scheeßel besorgen. Dieser liegt nur ca. 1500 Meter vom Festivalgelände und den Campingplätzen entfernt und eignet sich somit super für einen gemächlichen Fußmarsch.

Via Metronom-Fahrt

Auch mit den Zügen der metronom Eisenbahngesellschaft können Festivalbesucher vom 20. Juni bis zum 24. Juni 2019 zum Hurricane Festival jeweils einmalig an-und abreisen. Dafür müsst Ihr im Zug nur Euer Festivalticket/ Festivalbändchen vorzeigen. Das Streckennetz des metronom und die entsprechenden Fahrpläne findet Ihr auf www.der-metronom.de. Aber Achtung: Das Festivalticket/ Festivalbändchen ist werktags erst ab 9 Uhr als Fahrschein gültig.

Folgende Verbindungen können genutzt werden:

  • metronom Elbe-Takt – Hamburg Hbf  – Uelzen
  • metronom Weser-Takt – Hamburg Hbf  – Bremen Hbf
  • metronom Aller- & Leinetal-Takt – Uelzen – Hannover Hbf – Göttingen

Detailliertere Informationen zur Anfahrt findet ihr außerdem hier.

Sicherheitshinweise: Was darf ich mitbringen, was nicht?

Auch dieses Jahr gibt es beim Packen wieder einiges zu beachten. Zum Glück haben die Hurricane-Veranstalter auf ihrer Website eine ausführliche Liste mit Dos und Don’ts zur Verfügung gestellt, damit Ihr beim Einlass (oder während des Festivals) keine unangenehme Überraschung erlebt.

An diese Dinge solltet Ihr beim Packen denken:

  • FESTIVALTICKET
  • Zelt (Heringe nicht vergessen!)
  • Schlafsack
  • Luftmatratze / Isomatte
  • Kleines Vorhängeschloss zum Sichern des Zeltes
  • Campingkocher
  • Teller, Becher und Besteck
  • Feuerzeug/Streichhölzer
  • Dosenöffner
  • Taschenlampe, Batterien
  • Autoschlüssel/Haustürschlüssel
  • Handy
  • Ohrenstöpsel
  • Zahnbürste und Zahncreme
  • Duschgel/Shampoo
  • Seife
  • Handtuch
  • Sonnencreme
  • Kondome/Pille
  • Geld/EC-Karte
  • Führerschein/Fahrzeugpapiere
  • Personalausweis

Das darf mit aufs Campinggelände:

  • Zelte und Zeltmaterial
  • Zeltzubehör wie Campingstühle, Campingtische, ein normaler Pavillon (3×3 Meter) pro Camp (gilt für ungefähr 10 Personen – wenn größere Gruppen zusammen campen, sind entsprechend mehrere Pavillons erlaubt)
  • Einweggrills, kleine Dreibein-Grills, Holzkohleanzünder
  • Gaskocher mit Gaskartuschen (Kartuschen bis max. 450g)
  • Getränkefässer (bis 5 Liter), Getränkedosen, Plastikflaschen, Tetrapaks
  • Schlosserhammer bis 300g und Gummihammer bis 400g

Das darf nicht mit aufs Campinggelände:

  • Glasflaschen / Glasbehälter
  • Große Gasflaschen
  • Unverhältnismäßige Aufbauten wie Partyzelte o.ä.
  • Wohnungseinrichtungen wie Sofas, Sessel, große Tische
  • Baumaterial, Sperrmüll
  • Stromgeneratoren, Aggregate, externe Autobatterien
  • (Auto-)Anhänger
  • Trockeneis
  • Flüssige Grillanzünder
  • Kühlschränke
  • Megaphone, Laserpointer
  • Schuss-, Hieb-, Stich- und sonstige Waffen aller Art
  • Sägen, Äxte, Beile und vergleichbares Werkzeug
  • Feuerwerkskörper, Wunderkerzen, Sternwerfer und sonstige pyrotechnische Gegenstände aller Art (u.a. Bengalische Feuer)
  • Tiere aller Art
  • Schlosserhammer über 300g und Gummihammer über 400g und alle weiteren Hammerarten
  • offene Feuer
  • Bengalos / Pyro

Das darf mit aufs Konzertgelände:

  • leere, faltbare Trinkflaschen bis 1 Liter
  • leere Tetra Paks bis 1 Liter
  • offene, leere Trinkbecher aus Kunststoff/Pappe bis 0,5 Liter

Das darf leider nicht mit aufs Konzertgelände:

  • Getränke jeglicher Art

Wie wird das Wetter beim Hurricane?

Freitag 21.06.2019:

Am ersten Festivaltag sorgen 21 Grad Höchsttemperatur und ein bewölkter Himmel dafür, dass Ihr beim Zeltaufbau nicht zu sehr ins Schwitzen kommt. Glücklicherweise ist die Regenwahrscheinlichkeit für Freitag derzeit extrem gering. Auch nachts bleibt es mit 14 Grad angenehm mild. Einen Pullover solltet Ihr Euch aber trotzdem lieber aufs Konzertgelände mitnehmen.

Samstag 22.06.2019:

Auch am Samstag herrschen Höchsttemperaturen von 21 Grad. Allerdings verschwinden die Wolken und lassen die Sonne ordentlich strahlen. Nachts wird es mit 11 Grad ein wenig kälter als am Vortag. Dafür ist auch diesmal nicht mit Regen zu rechnen.

Sonntag 23.06.2019:

Sonntag gibt die Sonne zum Abschluss noch mal alles. Festivalbesucher können mit 25 Grad rechnen – die Regenwahrscheinlichkeit liegt derzeit bei 5%. Nachts herrschen angenehme Temperaturen von bis zu 15 Grad.

Für alle Daheimgebliebenen

Auch dieses Jahr können sowohl auf Arte als auch NDR zahlreiche Konzertauftritte vom Hurricane Festival im Stream verfolgt werden.

Wo, wann und wen Ihr Euch auf NDR anschauen könnt, erfahrt Ihr hier.

Die Hurricane-Arte-Streams findet Ihr hier.


17 LGBT-Filme und -Serien, die sich besonders lohnen
Weiterlesen