Spezial-Abo
Highlight: Kanye West: Das sind die 5 erfolgreichsten Alben des US-Rappers

Kanye West: Seine Pläne für 2020 im Überblick

Kanye Omari West wird nicht umsonst als einer der einflussreichsten Künstler des 21. Jahrhunderts bezeichnet. Der Rapper konnte weltweit bereits über 100 Millionen Platten verkaufen und  besitzt 21 Grammys. 2004 gründete er sein eigenes Label GOOD Music. Aktuell sind dort Rapgrößen wie etwa Pusha T und Big Sean unter Vertrag, aber auch die vielversprechende Newcomerin Shake 070, die am 17. Januar 2020 ihr Debütalbum MODUS VIVENDI herausbrachte. Neben seiner Arbeit als Musiker ist Kanye West als Teil des Kardashian-Clans durch seine Ehe mit Kim Kardashian bekannt und taucht auch immer wieder in der Reality-Show „Keeping up with the Kardashians“ auf. Dazu designt er als Modeschöpfer in regelmäßigen Abständen neue „Yeezys“; die Sneaker gehören zu den gefragtesten Modellen auf dem Markt.

Im Oktober 2019 brachte er sein neuntes Studioalbum JESUS IS KING mit Fokus auf seinen christlichen Glauben heraus. Interessant: Sogar Timbaland, der Hit-Producer des 2000er-HipHop, steuerte Beats für das Album bei. Zusätzlich kam pünktlich zu Weihnachten das erste Gospelalbum des „Sunday Service Choir“ namens JESUS IS BORN heraus. Und schon jetzt gibt es einige große Pläne von Kanye West für das Jahr 2020.

Kanye West im Jahr 2020: Das sind seine Pläne

„Sunday Service“-Chor plant weltweite Tournee

Obwohl der 42-Jährige den Chor erst zu Beginn des Jahres 2019 gegründet hat, gab es bereits einige große Auftritte, darunter das Coachella Festival in Kalifornien und ein Ausflug nach Jamaika. Nun plant Kanye West laut TMZ für das Jahr 2020 eine weltweite Tour mit dem Gospel-Chor. Den Anfang sollen Gigs in Europa und Afrika machen, jedoch gibt es bisher noch keine bestätigten Städte und Daten. Der gläubige Christ wurde nach eigenen Angaben 2016 nach einer Schönheitsoperation süchtig nach schmerzlindernden Opioiden. Mit Hilfe seines Glaubens sei er aus dieser Krise wieder herausgekommen. Deshalb soll Kanye Wests musikalisches Ziel jetzt vor allem darin liegen, das Wort Gottes durch seine Musikgruppe unter die Menschen zu bringen.

Ein Auftritt dieses Jahr ist aber jetzt schon fix. Und zwar wird Kanye West samt Chor mit dem Pastor und Motivationstrainer Joel Osteen und seiner Frau Victoria am 2. Mai 2020 im New Yorker Yankee Stadium auftreten. Am 6. Februar startet der Ticketverkauf. Der Pastor leitet die Lakewood-Kirche in Texas und hatte bereits im November Kanye Wests „Sunday Service Choir“ zu Gast. Die sogenannte Megachurch mit 16.800 Plätzen soll laut Bericht der New York Post vollständig gefüllt gewesen sein.

Ob es eine eigene Tour von Kanye West mit seinem aktuellen Album JESUS IS KING geben wird, ist noch unklar.



Corona-Krise: Kanye West spendet an Wohltätigkeitsorganisationen
Weiterlesen