Lil Nas X: Album kommt im September 2021

von

Nachdem Lil Nas X sein Debütalbum MONTERO bereits im Juni angekündigt hatte, steht nun endlich auch ein Releasedatum fest. Auf Twitter postet der Rapper einen Trailer zu dem Album und gibt bekannt: Es kommt am 17. September.

In dem anderthalbminütigen Trailer ist Lil Nas X zunächst als Nachrichtensprecher mit blonder Topffrisur und strahlend blauen Augen zu sehen. Der Trailer basiert anscheinend auf den Geschehnissen aus dem Track „Industry Baby“, denn er erzählt, dass Rapper Lil Nas X gemeinsam mit Jack Harlow aus dem Gefängnis ausgebrochen sei.

In einer weiteren Szene fährt Lil Nas X in einem Cabrio, mit seiner pinken Gefängniskluft, den Wüsten-Highway entlang. Im Hintergrund ist ein bisher unbekannter Song von ihm zu hören. Als er an einer Telefonzelle hält, tippt er ein paar Zahlen und fällt in eine andere Dimension.

Auf Twitter schrieb der Rapper, dass es wie eine Therapie für ihn gewesen sei, daran zu schreiben: „Ich habe gelernt, mich von dem Versuch zu lösen, die Wahrnehmung der Leute darüber zu kontrollieren, wer ich bin, was ich kann und wo ich sein werde. Ich habe erkannt, dass die einzige Meinung über mich, die wirklich zählt, meine eigene ist.“

Bisher erschien auf den Pre-Sale-Links von MONTERO immer ein glitzerndes Objekt, das als Cover fungierte, allerdings ist dies nicht das finale Album-Cover, sondern eigentlich nur ein Platzhalter. Auf Twitter sagte der Rapper, dass das echte Cover „alle verdammt lieben werden“ und bald enthüllt werden soll.

Drei Songs des Albums wurden bereits veröffentlicht, der Titelsong „Montero (Call Me By Your Name)“, „Sun Goes Down“ und „Industry Baby“ mit Jack Harlow. Der Song „Montero (Call Me By Your Name)“ kletterte direkt auf Platz eins der US-Charts und erhielt Doppelplatin. Auch „Industry Baby“ stieg in den Charts nach oben, hielt sich auf Platz zwei und erreichte Goldstatus.


The Weeknd: Neue Single „Take My Breath“ im 80s-Style
Weiterlesen