Spezial-Abo

„Loki“-Serie bekommt ein neues Premierendatum auf Disney+

von

Die Serie „Loki“, die sich um Thors gleichnamigen Halbbruder (gespielt von Tom Hiddleston) dreht, war ursprünglich für Mai 2020 angekündigt. Nun hat Disney+ einen neuen Premieren-Termin bekannt gegeben: So soll die Marvel-Show stattdessen erst am 11. Juni 2021 Premiere feiern. Damit wird „Loki“ etwa drei Monate nach der Premiere der neuen Serie „The Falcon And The Winter Soldier“ veröffentlicht, in der Anthony Mackie und Sebastian Stan ein weiteres Mal in ihre Rollen als Sam Wilson alias Falcon und Bucky Barnes alias The Winter Soldier schlüpfen. Auch bei dieser Serie wurde der Premierentermin aufgrund der Coronavirus-Pandemie verschoben: Ursprünglich für August 2020 geplant, soll die Show nun am 19. März 2021 auf der Streaming-Plattform anlaufen.

Schaut Euch die Trailer zu den beiden neuen Serien hier an

Über den Plot von „Loki“ ist bisher kaum etwas veröffentlicht worden – einzig die Besetzung steht fest: So werden neben Tom Hiddleston in der Hauptrolle auch Owen Wilson, Gugu Mbatha-Raw, Sophia Di Martino, Wunmi Mosaku und Richard E. Grant mitspielen. Produziert wurde die Show von Marvel-Präsident Kevin Feige, für die Regie war Kate Herron verantwortlich.

Anfang Februar 2021 veröffentlichte Marvel während des diesjährigen Super Bowls zudem den ersten vollständigen Trailer zu der neuen Disney+ Serie „The Falcon and The Winter Soldier“. Neben den Hauptdarstellern können sich Fans auch auf weitere bekannte Gesichter freuen; darunter Daniel Brühl, Emily VanCamp, Wyatt Russell, George St-Pierre und Don Cheadle.

Schaut Euch beide Trailer zu „Loki“ und „The Falcon and The Winter Soldier“ hier an:

Nach seinen Auftritten als Thor-Halbbruder und der angekündigten Serie „Loki“ auf Disney+ werden wir Tom Hiddleston schon bald fernab des Marvel-Universums sehen können. Der Brite hat sich bereiterklärt, in der Polit-Thriller-Serie „White Stork“ die Hauptrolle zu übernehmen. Darin wird er James Cooper verkörpern – einen Mann, der einen großen Karriereplan hat und für einen Sitz im Parlament vorgeschlagen werden soll. Die Serie soll im Jahr 2022 auf Netflix Premiere feiern. Tom Hiddleston hat bereits 2017 einen Golden Globe und eine Emmy-Nominierung für seine Hauptrolle in der Mini-Serie „The Night Manager“ einheimsen können.


Zum Tod von Prinz Philip: Darsteller aus „The Crown“ kondolieren der königlichen Familie
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €