Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

Musikexpress exklusive Kraftwerk Vinyl in Ausgabe 04-19

Lollapalooza 2018 – Diese 5 Acts solltet Ihr keinesfalls verpassen

Auf dem diesjährigen Lollapalooza spielen Pop-Größen wie die Imagine Dragons, Songwriter Ben Howard und Rapper Trettmann. Aber auch DJ David Guetta schaut vorbei. Ihr werdet zwar musikalisch rundum versorgt sein – solltet Ihr dennoch unentschlossen sein, welchen Act Ihr anschauen wollt, haben wir hier fünf Empfehlungen für Euch, die Ihr nicht verpassen solltet. Vom Roman-Autoren über australische Songwriterinnen bis zu Rock-Legenden haben wir hier eine kleine Mischung an lohnenswerten Auftritten für Euch zusammengestellt.

1. Thorsten Nagelschmidt

Thorsten Nagelschmidt ist mit seinem Buch „Der Abfall der Herzen“ auf Tour, und macht auch auf dem Lollapalooza in Berlin halt. Ein Buch über die Bandgeschichte von Muff Potter, Nostalgie und viel Lebendigkeit – eine Geschichte des Sich-Erinnerns, Roadtrips, Bandgigs, ein bisschen Liebe und einen allgemein großen Sommer im Jahr 1999. Der biografisch anmutende Roman Nagelschmidts lohnt sich, und die Lesung auf dem Lollapalooza sollte man sich keinesfalls entgehen lassen. Diese findet am Samstag (09.08.2018) auf der Weingarten Stage von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr statt.

Thorsten Nagelschmidt – Der Abfall der Herzen jetzt bei Amazon.de bestellen

2. Kat Frankie

Die australische Singer-Songwriterin treibt sich seit einiger Zeit in Berliner Gefilden herum. Get Well Soon, Olli Schulz und Clueso gehören zu den Künstlern, mit denen sie schon zusammengearbeitet hat. „Wenn du liebst “, ihr Duett mit Clueso, macht Freude, ganz egal ob man nun Deutschpop-Fan ist oder nicht. Frankies zugleich starke und zerbrechliche Stimme umarmt von allen Seiten, stillstehen ist bei ihrem Sound oft schwierig. Darum: Nicht verpassen, Kat Frankie singt am Samstag, den 09.08.2018 von 12:30 Uhr bis 13:10 Uhr auf der Main Stage 2.

Kooperation

3. The National

Niemand schafft es besser als The National, völlig ernst und nüchtern zu bleiben, und dabei ihre Zuhörer zu berühren. Kühle Gitarrenklänge, dunkle, teils diffuse Lyrics, sanfter Gesang: die amerikanische Rock-Band spuckt eher ruhige Töne, aber langweilt dabei nicht. Auch live lohnt sich The National, dieses Jahr sind sie auf dem Lollapalooza mit dabei. Sie spielen am Samstag (09.08.2018) von 18:40 bis 19:55 Uhr auf der Mainstage 2.

The National, Chicago, 03.08.2018

4. Wolf Alice

Alternative-Rock aus dem Norden Londons – die Band um Frontfrau Ellie Rowsell bewegte sich in den vergangenen Jahren sachte von Folk-Pop zu Indie-Rock, beides lässt sich hören, und live macht Wolf Alice nun doppelt so viel Spaß. Erleben könnt Ihr sie am Sonntag um 14:15 Uhr auf der Alternative Stage.

5. Liam Gallagher

Ja, Liam Gallagher wurde in letzter Zeit mehr durch Streit-Schlagzeilen mit seinem Bruder auffällig, als durch Musik. Der britische Sänger veröffentlicht allerdings noch immer sehr hörenswerte Musik, und solch eine Rock-Koryphäe sollte man auf keinen Fall verpassen. Der Auftritt findet am Sonntag, den 09.09.2018, von 17:15 bis 18:30 Uhr auf der Main Stage 1 statt.

Bitte werft diesmal keine Gegenstände auf Liam, sollte dessen Auftritt nicht in eurem Sinne sein, könnt ihr ja immer noch zu Jorja Smiths verrauchter Stimme träumen oder vorzeitig zu SXTN gehen und dort feiern – beide Acts spielen circa zur gleichen Zeit wie Liam.

Erkältung trotz Regenjacke: Liam Gallagher, hier am 2. März 2018 live in Paris
Liam Gallagher, hier am 2. März 2018 live in Paris

Das gesamte Line-up des diesjährigen Lollapalooza findet ihr auf der Homepage des Festivals, viel Spaß beim Entdecken und Entscheiden!

Barry Brecheisen WireImage
David Wolff - Patrick Redferns

Seeed geben fünf neue Zusatzkonzerte für 2019 bekannt
Weiterlesen