Spezial-Abo

Esther Graf im Livestream bei


Manuellsen und Co. machen sich gegen Abschiebung stark

von

Auf diversen Social-Media-Kanälen hat die Geschichte der Familie Kadyrova bereits die Runde gemacht. Nun mobilisieren Rapper wie Manuellsen, PA Sports und Massiv ihre Fans, um die Abschiebung einer tschetschenischen Familie zu verhindern.

Die Familie Kadyrova

Die ganze Geschichte: Vor gerade einmal zwei Tagen startete eine Petition, um die Abschiebung einer tschetschenischen Familie in ihr Heimatland zu verhindern. Aktuell zählt die Petition bereits mehr als 12.000 Unterstützer*innen. Es geht um die Familie Kadyrova, bestehend aus der 38-jährigen Mutter, einer zehnjährigen Tochter und einem neunjährigen Sohn, die bereits seit 2013 in Deutschland lebt. Der Grund für die Flucht war vor allem der gewalttätige Vater, der seine Ehefrau und Kinder regelmäßig prügelte, und die Frau sogar mit einem Messer verletzt hatte. Die Flucht wurde heimlich vollzogen, weil der Vater der Mutter verboten hatte, ihre Kinder zu sehen. Die Familie hatte sich in Deutschland gut integriert: Die Kinder sprechen beide fließend Deutsch und die Mutter besucht Sprachkurse. Eine Abschiebung würde die Familie vermutlich direkt in die Arme des mutmaßlichen Gewalttäters schicken. Jetzt tauchte ein Video der weinenden Tochter auf, die darum bittet, in Deutschland bleiben zu dürfen.

Rapper mobilisieren ihre Fans

Nachdem die Geschichte bereits von Rappern wie PA Sports und Massiv geteilt wurde, macht sich nun auch der Mühlheimer Rapper Manuellsen stark für die Familie. In einem Instagram-Video richtet sich er sich direkt an seine Fans:

„Die sollen jetzt abgeschoben werden, was völlig sinnfrei ist, weil die halt in Tschetschenien keinerlei Perspektiven haben. Es gibt eine Petition, die wir unterschreiben können. Ich bitte euch, up zu swipen und dann könnt ihr das Ding unterschreiben und dann helft ihr der Familie vielleicht, hier zu bleiben. Mir fällt sowieso auf in letzter Zeit, die deutschen Behörden schieben einfach ab – so willkürlich – ob Crime vorliegt oder nicht. Mir liegt am Herzen, dass wir diese Familie unterstützen.“

Das Asylverfahren der Familie wurde wohl abgelehnt. In letzter Instanz scheiterte sie auch vor der Härtefallkommission. Ob die Petition eine Wirkung auf das Schicksal der Familie haben wird, gilt abzuwarten, jedoch konnten Manuellsen und Co. dem Fall etwas mehr Aufmerksamkeit schenken.

Manuellsen und Massiv, die beide das Video der Familie teilten, haben kürzlich bekannt gegeben, dass sie an einem gemeinsamen Album mit dem Titel GHETTO arbeiten.


Bonez MC spendet vier LKW-Ladungen Hilfsgüter an Menschen im Libanon
Weiterlesen