Megaloh stellt mit seiner Single „Live & Direct“ seine Rap-Skills unter Beweis

von

Megaloh gab gestern (17. Juni) bereits bekannt, dass sein Album 21 am 13. August erscheinen wird. Passend dazu veröffentlichte der Deutschrapper nun seine fünfte Single-Auskopplung „Live & Direct“, für die er mit Kool Savas, Marteria, Amewu und ASD zusammenarbeitete.

Megaloh killt die Rap-Parts

Der Moabiter zeigt in seiner neuen Single seine Rap-Skills. Dabei übertrifft der 40-Jährige sogar seine  Single-Auskopplung „Glaub ma“ aus seinem kommenden Album. Für den Track holte er sich auch Unterstützung von Deutschrap-Ikone Kool Savas sowie von Marteria, Amewu und Asd. In dem Songtext thematisieren die Deutschrapper ihre Rap-Künste, die andere Rapper der Branche nervös werden lassen.

Ich zeig dir den Umweg

Jetzt gleich, wenn es rund geht

Beim Rest bleibt es gleich, Scheißrap

Teil echt kein Track, deine Kunst – Nee

Zu der Ankündigung seines Albums 21 teilte Megaloh ebenfalls seine Tracklist, die zeigt, dass noch zehn weitere Songs vom Rapper zu erwarten sind. Außerdem veröffentlichte der Rapper im August seine EP HOTBOX mit insgesamt sieben Songs, auf denen Features von Majan, Sugar MMFK und Gringo zu finden sind.


Kanye West auf Kunsttour in Berlin unterwegs
Weiterlesen