ME präsentiert

Mit neuem Album: Voodoo Jürgens geht auf Tour 2022 und 2023 – hier die Termine

von

Der österreichische Liedermacher Voodoo Jürgens ist mindestens unter Austropop-Fans und ME-Leser*innen kein Unbekannter mehr. 2016 erschien mit ANSA WOAR das schwarzhumorige Solo-Debüt des Ex-Eternias-Frontmanns, über das ME-Autor Reiner Reitsamer befand: „So wahnsinnig erfolgreich wie die Kollegen von Wanda wird Voodoo Jürgens wohl nicht werden. Dafür ist sein atonaler Singsang ein bisschen zu anstrengend, seine Sprache zu speziell. Aber die alte Mär von Wien, Wein, Weib und Tod, die erzählt er besser als alle seine Zeitgenossen. In seiner Rezension zum 2019 erschienenen Nachfolger ‚S KLANE GLÜCKSSPIEL korrigierte Reitsamer sich teilweise selbst: „In seiner Heimat gilt Voodoo Jürgens mittlerweile als Star – und das ist ihm sehr zu gönnen. Denn David Öllerer, so sein Geburts­name, vermisst und kartografiert mit seiner Kunstfigur eine versunkene Welt. Die Taxler und Tachinierer, Verlierer und Spieler, die sie bewohnen, bewegen sich verlässlich zwischen Pegelrausch und viertem Herzinfarkt. Ihre lose zusammenhängenden Geschichten inszeniert Voodoo Jürgens als kleine Dramen, in denen er fast alle Rollen selbst spielt.“

Nun beziehungsweise bald, am 2. Dezember 2022, erscheint Voodoo Jürgens‘ dritte Platte WIE DIE NOCHT NOCH JUNG WOR. Als erste Single daraus ist neuerdings „Es geht ma ned ei“ zu hören und zu sehen:

Pünktlich zum Album-Release wird Voodoo Jürgens mit seiner Band auf Tour gehen. Hier die Termine – präsentiert vom Musikexpress.

Musikexpress präsentiert: Voodoo Jürgens auf Tour 2022 und 2023

02.12. Feldkirchen, Kulturforum Amthof

03.12. A-Großwaradsdorf, KUGA

04.12. A-Salzburg, Rockhouse

07.12. A-Wien, Konzerthaus

09.12. A-Dornbirn, Spielboden

10.12. A-Innsbruck, Treibhaus

11.12. A-Innsbruck, Treibhaus

14.12. A-Graz, Orpheum

15.12. A-Linz, Posthof

16.12. A-Ebensee, Kino

12.01.2023 A-Wiener Neustadt, Kasematten

13.01.2023 A-St. Pölten, Festspielhaus

08.02.2023 Erlangen, E-Werk

09.02.2023 Berlin, Festsaal Kreuzberg

10.02.2023 Leipzig, Conne Island

11.02.2023 Hamburg, Knust

12.02.2023 Rostock, Peter-Weiss-Haus

14.02.2023 Lüneburg, Salon Hansen

15.02.2023 Bremen, Lagerhaus

16.02.2023 Dortmund, FZW

17.02.2023 Düsseldorf, Zakk

18.02.2023 Kassel, Schlachthof

20.02.2023 Hannover, LUX

21.02.2023 Wiesbaden, Schlachthof

22.02.2023 Köln, Gebäude 9

23.02.2023 Freiburg, E-Werk

24.02.2023 Reutlingen, Franz.K

25.02.2023 München, Backstage Werk

Weitere Infos sowie Tickets unter www.dq-agency.com.


Comeback-Rolle: Erstes Bild von Johnny Depp als Ludwig XV
Weiterlesen