Streaming-Tipps

Neu bei Amazon Prime Video: Die besten Serien & Filme im August 2020

von

Amazon Prime Video ändert seine Mediathek kontinuierlich. Wir haben uns das Programm angeschaut und die wichtigsten Inhalte für den August zusammengestellt. Los geht’s mit dem Überblick:

Hier sind die wichtigsten Neuheiten im August 2020

Serien

Für Umme (Staffel 1)

Start: 1. August 2020

„Für Umme“ folgt den erfolglosen Bemühungen von Moritz „Mo“ Mikkelsen (Michael Fritz Schumacher), dessen überambitionierte Herangehensweise ihm statt der heiß ersehnten Schauspielkarriere ein Fettnäpchen nach dem nächsten beschert. Um sich trotz des ausbleibenden Erfolgs über Wasser halten zu können, muss er immer wieder dubiose Gelegenheitsjobs annehmen und hilft dabei mit seinem Schauspieltalent mehr Leuten, als es ihm selbst bewusst ist.

Alex Rider

Start: 7. August 2020

Bei „Alex Rider“ handelt es sich um eine neue Thriller-Serie aus dem Hause Amazon Prime, die auf dem zweiten Band der gleichnamigen Buchreihe von Anthony Horowitz basiert. Im Mittelpunkt des Geschehens befindet sich – Ihr ahnt es bereits – ein junger Spion namens Alex Rider (Otto Farrant), dessen Ausbildung zu seiner eigenen Überraschung bereits in seiner Kindheit begann. Als sein Onkel getötet wird, macht er sich kurzerhand unter falscher Identität selbst auf die Suche nach dessen Mörder und sieht sich dabei schon bald mit einer erschreckenden Verschwörung konfrontiert.

Scandal (Staffeln 1-7)

Start: 7. August 2020

„Scandal“ feierte bereits 2012 seine TV-Premiere und kann jetzt endlich auch via Amazon Prime Video hemmungslos am Stück gebingt werden. Star der Politthriller-Serie ist Olivia Pope (Kerry Washington ), die sich darauf spezialisiert hat, den ungeheuerlichen Fehltritten der US-amerikanischen Elite den nötigen Spin zu verpassen oder sie aber gleich ganz verschwinden zu lassen. Und auch Olivia selbst trägt das ein oder andere dunkle Geheimnis mit sich herum.

World’s Toughest Race: Eco Challenge Fiji (Staffel 1)

Start: 14. August 2020

Die zehn Folgen von Bear Grylls‘ neuestem Survival-Format folgen 66 Teams aus 30 Ländern, die elf Tage lang die unnachgiebige Wildnis Fidschis bereisen und sich dabei durch dichte Dschungel, reißende Flüsse, steile Gebirge und den weiten Ozean kämpfen. Dabei lernen die Team-Partner nicht nur die atemberaubenden und herausfordernden Seiten des südpazifiischen Inselstaates kennen, sondern vor allem, über ihre eigenen Grenzen hinauszuwachsen.

https://www.youtube.com/watch?v=o4rq5BZIni8

Lucifer (Staffel 5, Teil 1)

Start: 22. August 2020

Nachdem Lucifer (Tom Ellis) am Ende der vierten Staffel der Erde Lebewohl gesagt und sich zurück in die Hölle begeben hat, nimmt nun sein böser Bruder Michael den Platz des teuflischen Anti-Helden ein. Dieser zog vor rund zehn Jahren aus Langeweile von zu Hause aus, um als Nachtclub-Besitzer und LAPD-Berater in den Genuss des irdischen Lebens zu kommen. Wann der zweite Teil der fünften Staffel inklusive Lucifer höchstpersönlich erscheinen wird, ist noch unklar. Michaels Eskapaden können dafür schon ab dem 22. August verfolgt werden.

Filme

Ghostbusters

Start: 1. August 2020

Die von Paul Feig und Katie Dippold kreierte Neuinterpretation des übernatürlichen Comedy-Klassikers „Ghostbusters“ (1984) stieß nach ihrer Veröffentlichung 2016 erwartungsgemäß auf gemischte Kritiken. Grund dafür war nicht zuletzt die Tatsache, dass sich diesmal ein komplett weibliches Team auf Geisterjagd begab. ME-Autor Daniel Krüger schrieb dazu: „Kaum gelungene Szenen, unpassender Impro-Humor, lustlose Gastauftritte der Altstars.“ Ob Melissa McCarthy, Kate McKinnon, Kristen Wiig und Leslie Jones vielleicht doch mit Bill Murray und Co. mithalten können, dürft Ihr ab August ganz alleine entscheiden.

Gemini Man

Start: 13. August 2020

„Gemini Man“ hat Hollywood-Star Will Smith in gleich zwei Ausführungen zu bieten: einmal als in die Jahre gekommener Auftragskiller Henry Brogan und ein weiteres Mal als dessen 25 Jahre jüngerer Klon. Weil letzterer den Auftrag erhielt, sein älteres Pendant auszuschalten, entbrennt zwischen den beiden eine Action-geladene Verfolgungsjagd, an deren Ende sie feststellen müssen, dass ihr eigentlicher Feind womöglich doch ein anderer ist.

Chemical Hearts

Start: 21. August 2020

Bei dem neuesten Film-Streich aus dem Hause Amazon handelt es sich um eine Adaption des Coming-Of-Age-Romans „Our Chemical Hearts“. Darin wird der ambitionierte High-School-Schüler Henry Page (Austin Abrams) dazu verdonnert, gemeinsam mit seiner neuen mysteriösen Mitschülerin Grace Town (Lili Reinhart) die Schülerzeitung zu schmeißen. Diese entspricht zunächst so gar nicht seiner Vorstellung von der idealen ersten Liebe, gewinnt aber dennoch nach und nach das Herz des hoffnungslosen Romantikers.

Pavarotti

Start: 29. August 2020

Die von Ron Howard produzierte Dokumentation über Luciano Pavarotti gewährt nicht nur einen Einblick in dessen früheste Kindheit im italienischen Modena, sondern lässt auch Freund*innen und Wegbegleiter*innen des Ausnahmesängers zu Wort kommen. Von Pavarottis Zeit als einer der „drei Tenöre“, über seine zahlreichen Romanzen und Liebschaften bis hin zu seinem Tod im Jahr 2007: Howard erweist der Opern-Ikone mit „Pavarotti“ gebührend die letzte Ehre.


„Borat 2“ könnt Ihr bald bei Amazon Prime Video streamen
Weiterlesen