Spezial-Abo

Coconami Saikai 


Trikont/Indigo 

von

Nami Kashiwagi und Mitsuyoshi Miyajima, als Duo seit mehr als zehn Jahren unter dem Namen Coconami beim feinen Münchner Nischen- und Hans-Söllner-Label Trikont beheimatet, genießen unter Aficionados des Abseitigen mittlerweile einen Kultstatus, der durchaus über die Grenzen der bayerischen Landeshauptstadt hinausgeht.

Wie verdient das ist, lässt sich nun auf ihrem vierten Album SAIKAI nachhören, mit dem sich die beiden wie gewohnt vornehmlich durch eine vielseitige Songauswahl covern. Zur guten Tradition gehört auch diesmal wieder die melodische Rasanz der Ramones („Do You Remember Rock’n’Roll Radio?“), die augenzwinkernd an der Ukulele entschleunigt und variiert wird, dazu gesellen sich Hank Williams („I Saw The Light“), Adriano Celentano („Il Ragazzo Della Via Gluck“) und Johnny Cashs wenig bekannte deutsche „I Walk The Line“-Version „Wer kennt den Weg“, die an Melodica, Glockenspiel undPercussions aus der Zigarrenkistenbox neu interpretiert werden.

COCONAMI „SENIOREN DER SONNE“ – Official Video auf YouTube ansehen

Ergänzt durch eigene Stücke wie die witzige Ruhestands-Hommage „Senioren der Sonne“ oder die bissige Spießbürger-Abrechnung „Aale“ ergibt das ein im besten Sinne schrulliges Allerlei, das zu jedem Zeitpunkt Spaß macht.  

🛒  Coconami – Saikai jetzt bei Amazon.de bestellen

Hier SAIKAI von Coconami im Spotify-Stream hören:

Hier SAIKAI von Coconami im Apple-Music-Stream hören:


ÄHNLICHE KRITIKEN

Sleaford Mods :: Eton Alive

Wütender, Postpunk-geschulter Schimpfrap und kein Ende. 

Julia Jacklin :: Crushing 

Singer/Songwriter-Indie-Rock für Herz und Kopf. 

James Yorkston :: The Route To The Harmonium 

Wundersamer Folk, gespeist aus Erinnerungen. 


ÄHNLICHE ARTIKEL

Produzent Taz Taylor (Internet Money) im Interview: „Ich möchte nicht super-berühmt sein“

Auch wenn es in L.A. für die Musik-Industrie noch früh am Morgen und Taz Taylor verschnupft ist, präsentiert er sich im Zoom-Interview mit guter Laune und beantwortet uns Fragen rund um Juice WRLD, die mangelnde Anerkennung für Produzenten, seine Position bei Internet Money und die Zukunft des Trap.

Jan Delay stellt neue Songs vor: Livestream beim Priority Concert von O2

Wer mal wieder Bock auf einen derben Livestream hat, kann am Donnerstagabend sein Internet einschalten und Jan Delay live im eigenen Wohnzimmer erleben. Neue Songs inklusive.

Birdy meldet sich mit neuem Album YOUNG HEART zurück

„Es war eine lange Reise, dieses Album zum Leben zu erwecken und es ist definitiv mein liebstes!“, so die Britin.


DJ Khaled kündigt neues Album KHALED KHALED an
Weiterlesen