Spezial-Abo

Sacha Baron Cohen ist wieder als Borat unterwegs

von

Sacha Baron Cohen scheint sein wohl berühmtestes Alter-Ego aus dem Ruhestand geholt zu haben. Der provokante Schauspieler wurde nämlich vor einigen Tage in Kalifornien erneut in seiner Borat-Verkleidung gesichtet – offenbar für einen Filmdreh.

Seht hier den Clip in voller Länge:

So teilte TikToker @alexandheir kürzlich ein Video, das er am 16. August 2020 beim Herumfahren in Long Beach aufgenommen hatte. Zu sehen ist darin Cohen mit Borat-typischem Schnäuzer und schwarzer Lockenperücke, der in einem gelben Truck von einer Film-Crew den Highway entlang gezogen wird.

Nachdem der Comedian im Jahr 2000 erstmals mit seiner „Da Ali G Show“ und dem darauffolgenden Film „Ali G in da House“ (2002) große Erfolge feiern durfte, streifte er sich 2006 schließlich die Rolle des kasachischen Fernsehreporters Borat über. Für die gleichnamige Mockumentary gab Cohen den offen antisemitischen sowie frauenfeindlichen Antiziganisten und polarisierte mit seinen satirisch motivierten Gebaren nicht nur beim kasachischen Volk.

Nachdem sich Cohen in den Folgejahren vermehrt seiner Darstellung als schwuler Österreicher Brüno sowie seiner Diktatoren-Rolle widmete, kehrte er 2015 für einen kurzen Auftritt bei Jimmy Kimmel als Borat zurück, um „die Zwischenwahlen zu Trumps Gunsten zu beeinflussen“.

Erst kürzlich sorgte Cohen mit einem Auftritt als rassistischer Country-Sänger bei einer rechtsextremistischen Bürgerwehr-Rallye für Aufsehen. Dort gab er zunächst unerkannt einen Song über Barack Obama, Dr. Anthony Fauci und das Coronavirus aka „The Wuhan Flu“ zum Besten. Die nichts ahnenden Besucher*innen der Veranstaltung ließen sich teilweise sogar zum Mitsingen motivieren.

Den kompletten Auftritt im Stream sehen:

Ob es sich bei Cohens jüngstem Streich um einen Vorboten auf ein neues Projekt handelt, ist nicht bekannt. Zuletzt war der Schauspieler 2019 als israelischer Spion Eli Cohen in der TV-Miniserie „The Spy“ in einer ungewohnt ernsten Rolle zu sehen.


„Borat 2“ mit Sacha Baron Cohen ist schon im Kasten
Weiterlesen