Highlight: Supersonic Rock’n’Roll Stars Live Forever: Wie Oasis mit „DEFINITELY MAYBE“ die Könige des Britpop wurden

So reflektiert: Liam Gallagher zeigt sein neues Video zu „Chinatown“

Er kann auch anders: Ließ Liam Gallagher im Video zu seiner ersten Solosingle „Wall Of Glass“ noch den Proll raushängen, der er mutmaßlich ist, zeigt er sich nun von seiner introvertierteren Seite.

Im Video zu seinem zweiten neuen Song, der Ballade „Chinatown“, flaniert Liam Gallagher durch London und singt unter anderem die Zeilen „What’s it to be free man?/ What’s a European? Me I just believe in the sun.“ An einer Stelle passiert Gallagher eine Graffiti-Wand, auf der „We Stand United with Manchester” geschrieben steht – ein Tribut an die Opfer des Terroranschlags in seiner Heimatstadt.

Liam Gallaghers Solodebüt AS YOU WERE erscheint am 6. Oktober 2017.

Wie gnädig: Liam Gallagher nickt Dave Grohls Songs ab

Noel Gallagher spendet leise, während Liam Gallagher laut pöbelt

 

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


25 Jahre „Definitely Maybe“: 11 Fakten über das Artwork des Oasis-Debüts
Weiterlesen