Highlight: Supersonic Rock’n’Roll Stars Live Forever: Wie Oasis mit „DEFINITELY MAYBE“ die Könige des Britpop wurden

Wie gnädig: Liam Gallagher nickt Dave Grohls Songs ab

Da haben sich offenbar zwei gefunden: Beim Glastonbury Festival 2017 trafen backstage Liam Gallagher und Dave Grohl aufeinander, und beide haben sie sich gegenseitig die Ehre erwiesen. Jeder auf seine ganz eigene Art und Weise, versteht sich.

Dem britischen NME hat Dave Grohl von seinem Lieblingsmoment beim diesjährigen Glastonbury Festival berichtet – und das war nicht etwa der, als 150.000 Zuschauer aus voller Kehle „Best Of You“ von den Foo Fighters mitsangen: „Five minutes before we go onstage, Liam fuckin’ Gallagher wanders in. He goes straight over to Taylor and says, ‘That fuckin’ song – ‘Range Rover Bitch’!’ Then he starts singing a song from Taylor’s solo record. Then he turns round to me and goes, ‘And your shit’s alright, too!’ Taylor had nerves about tonight because everyone made such a big deal about this show, but he walked onstage with the biggest fucking smile…”, erinnert sich Grohl an die unglaubliche Begegnung.

Nochmal zum Mitschreiben: Ex-Oasis-Sänger (nicht Songschreiber) Liam Gallagher trifft die Foo Fighters, gratuliert deren Schlagzeuger zu dessen Songs, wendet sich erst danach Dave Grohl zu und gibt sich gönnerhaft, in dem er dem Rockstar „okaye Songs“ attestiert. Kann man machen – wenn man Liam Gallagher heißt.

Die Foo Fighters veröffentlichen am 15. September 2017 ihr neuntes Studioalbum CONCRETE AND GOLD. Liam Gallagher Solodebüt AS YOU WERE erscheint am 6. Oktober 2017.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


Noel Gallagher will Petition für eine Trennung der Foo Fighters starten
Weiterlesen