Stream: Julia Jacklin veröffentlicht Weihnachtstrack „baby jesus is nobody’s baby now“

von

Weihnachten kommt: Wie jedes Jahr erreichen uns auch in 2020 eine Reihe mal mehr und mal weniger überzeugender Weihnachtssongs. In diesem Jahr ist auch die Indie-Szene stark am Mitmischen. Auf Girl in Reds „Two Queens in a King Size Bed“ und Julien Bakers Cover von Perry Como and The Fontane Sisters „A Dreamer’s Holiday“ folgt nun auch Julia Jacklin mit einer weihnachtlichen Single, die perfekt ist für den Slow-Dance um den Weihnachtsbaum.

Zusammen mit der Single „baby jesus is nobody’s baby now“ gibt es auch ein Musikvideo zum Track zu sehen, für das Jacklin gemeinsam mit Nick Mckk Regie führte. Keine Seltenheit für Jacklin, die bereits als Regisseurin ihrer vorherigen Musikvideos tätig war.

Mit Eleganz, lyrischer Treffsicherheit und einer perfekten Dosis düsterer Melancholie erzählt Julia Jacklin von der Last familiärer Schicksalsschläge, von Isolation, aber auch von Hoffnung.

In einem Statement zum Release heißt es von der australischen Singer-Songwriterin: „2019 war ein ziemlich hartes Jahr für meine Familie. Ich war das ganze Jahr auf Tournee und trug eine Menge Schuldgefühle mit mir herum, weil ich nicht Zuhause sein konnte. Jeden Abend super traurige Lieder zu singen, war je nach Tag ein Segen und ein Fluch. Ich stellte mir Weihnachten als eine Zeit vor, in der wir alle wieder zusammenkommen und gemeinsam durchatmen, aber dann brachen die Buschfeuer aus und meine Familie lebt auf dem Land, sodass es eine direkte Bedrohung war. Ich bin gerade erst nach Melbourne gezogen und konnte nicht nach Hause fahren, die Straßen waren blockiert, und meine Familie wurde für einen Monat evakuiert. Irgendwann wurde ganz Melbourne in Rauch getunkt, die Sonne war so bedrohlich rot, es fühlte sich apokalyptisch und ziemlich hoffnungslos an. Ich schrieb den Song in meinem Zimmer mit Blick auf das Jahr 2020, in der Hoffnung, dass es eine Art Reset sein würde, lol.“

Damit lag Jacklin leider falsch, aber wie der Song zeigt, gibt auch sie das positive Denken nicht auf.

Julia Jacklins aktuelles Album, CRUSHING, wurde 2019 veröffentlicht. Im Oktober 2020 erschienen zudem zwei neue Songs, „to Perth, before the border closes“ und „CRY“.


Elton John feat. Dua Lipa: So klingt ihr gemeinsames Duett „Cold Heart“
Weiterlesen