Münchner Clubs

  • Ups..

    A Place To Bury Strangers

    Vor dem Konzert seiner Brooklyner Band A Place To Bury Strangers stieg Oliver Ackermann mit uns in den finsteren Keller des Münchner Clubs 59:1 hinab, um zwei seiner Songs stromlos vorzutragen. mehr…

  • Ups..

    A Place To Bury Strangers

    Vor dem Konzert seiner Brooklyner Band A Place To Bury Strangers stieg Oliver Ackermann mit uns in den finsteren Keller des Münchner Clubs 59:1 hinab, um zwei seiner Songs stromlos vorzutragen. mehr…

  • Ups..

    Fotos

    Als wir eine Hälfte der Band Fotos im Keller des Münchner Clubs 59:1 trafen, stellte sich die Frage: Wo nimmt man hier am besten zwei Songs auf? Take 1: die schummrige Couch. Take 2: die enge Dusche. mehr…

  • Ups..

    Fotos

    Als wir eine Hälfte der Band Fotos im Keller des Münchner Clubs 59:1 trafen, stellte sich die Frage: Wo nimmt man hier am besten zwei Songs auf? Take 1: die schummrige Couch. Take 2: die enge Dusche. mehr…