Die Musikexpress Playlist für Alle

Jeden Monat neu: unsere neue große Musikexpress Playlist zum Streamen!

Zu jeder Ausgabe gibt es eine neu kuratierte Playlist mit den Song-Empfehlungen der ME-Redaktion. Hier könnt ihr parallel zum Lesen gleich mal reinhören in die Musik, von der wir euch im Heft erzählen.

Für die Leser*innen, die nicht auf unsere exklusive Heft-CD verzichten wollen, wird sie weiterhin im ME-Abo (das übrigens jederzeit kündbar ist) erhältlich sein.

Auf der Mai-Playlist gibt es diesmal Musik von:

TORO Y MOI
Die neue Platte von Chaz Bear ist ein kleines, warm funkelndes Meisterwerk aus knackigem Funk, Hendrix-Gedächtnis-Gitarren, Psychedelic-Schlieren und feinsten Popmelodien. Das Beste: Alles klingt luftig und leicht wie ein Frühlingstag.   

SAM VANCE-LAW
Nach seiner schwulen Statement-Platte und einem NDW-EP-Ausflug arbeitet sich der kanadische Wahlberliner auf dem neuen Album mit tragikomischer Textkunst an den größten aller Popthemen ab: gescheiterte Beziehungen, Heartbreak, Trennungsschmerz.   

MODERAT
Nach sechs Jahren Pause entlockt das Berliner Trio den Schaltkreisen der Elektronik wieder eine Wucht jenseits der geraden Bassdrum. Sascha Ring singt mit fragiler Stimme. Und die emotionsgeladenen Soundscapes ziehen dahin wie der Strom der Zeit.  

KELLY LEE OWENS
Um Pop-Funktionalität und Eingängigkeit schert sich die Waliserin auf ihrer dritten Platte nicht. Mit dem Noise-Experimentalisten Lasse Marhaug hat sie Tracks geschaffen, die zwischen ätherischen Meditationen und – wie „Sonic 8“ – technoiden Weckrufen schwanken.  

SHARON VAN ETTEN
Wie immer bei der amerikanischen Songwriterin geht es um das Sezieren von alten und neuen Wunden. In „Headspace“ schreitet sie durch Progrock-Gitarren und Dream- Pop-Glöckchen und findet am Ende zu einem schönen Optimismus im Dämmerlicht.

TOM SCHILLING & DIE ANDERE SEITE  
Die Melancholie, die viele seiner Kinorollen kennzeichnet, spiegelt sich auch in Tom Schillings musikalischem Soloprojekt Die Andere Seite. Deutscher Chanson über Sehnsucht und Sinnkrisen. Dazu gibt’s Klavier und schwere E-Gitarren.

Viel Spaß beim Hören!

 

Alle Playlists im Überblick