Tributalbum für John Lennon: Noel Gallagher steuert Song bei

von

Aus seiner Liebe zu den Beatles und John Lennon hat Noel Gallagher noch nie einen Hehl gemacht. Jetzt will er sich sogar an dem Tributalbum zu Ehren des 1980 ermordeten Musikers beteiligen. Aktuell soll sich der ehemalige Oasis-Sänger in den Londoner Tileyard Studios aufhalten, um dort sein Stück aufzunehmen.

Sean Lennon wünscht sich Noel auf der Platte

Am 9. Oktober 2020 wäre John Lennon 80 Jahre alt geworden. Für seinen Sohn, den Produzenten und Künstler Sean Lennon, ist das Grund genug, um seinen Vater noch einmal mit einer Tributplatte zu würdigen. Natürlich müsse darauf auch Noel Gallagher als Fan seiner Musik zu hören sein.

Wann genau das Werk herauskommen wird, welche Artists noch darauf verewigt sein werden und wie genau die Tracklist aussieht, ist aktuell noch nicht bekannt.

John Lennon wurde am 8. Dezember 1980 im Alter von 40 Jahren vor seinem New Yorker Apartment erschossen.

Das Oasis-Album (WHAT’S THE STORY) MORNING GLORY? zelebriert in diesem Jahr sein 25. Jubiläum. Schaut Euch hier Noels Bewertungen aller Tracks von damals an.


Kylie Minouge und All-Star-Besetzung covern Oasis-Hit für „Children In Need“
Weiterlesen