Highlight: Das sind die besten Apps für Musiker: Gehörtraining, Pad-Matrix und DAW

Kooperation

6 gute Gründe, die YouTube Music zur idealen App für Musikliebhaber macht

powered by

Musikfans haben die Qual der Wahl, wie sie ihre Lieblings-Lieder und -Alben heutzutage am besten hören wollen: Entweder ganz klassisch auf Vinyl/CD, selbstgerippt als MP3 oder FLAC, oder mit Hilfe einer der unzähligen Streaming-Apps, von denen es inzwischen so viele gibt, dass man auf den ersten Blick gar nicht weiß, zu welcher man greifen soll. So bietet die eine App vielleicht das größere Angebot an Musik, hat dafür aber eventuell einen geringeren Funktionsumfang als eine andere App. Doch genau hier kommt YouTube Music ins Spiel.

Hier sind sechs Gründe, warum Ihr Euch jetzt sofort YouTube Music holen solltet:

1. Eine App für alles

Wenn die meisten Menschen an YouTube denken, verbinden sie damit sicherlich den Video-Dienst, der vor über 13 Jahren an den Start ging und nicht nur von Usern erstellten Content hat, sondern auch Unterhaltungs-Serien, Dokus und eben auch Musikclips. Doch wer Musik nicht nur anschauen, sondern auch anhören will, muss zwischen verschiedenen Apps wechseln. Doch damit ist jetzt Schluss:

YouTube Music ist ein neuer Musikstreaming-Dienst, der alles in einer einzigen App vereint. Ihr findet dort nicht nur Musikvideos, sondern auch Alben, Singles, Remixe, Liveauftritte, Cover-Versionen und Raritäten, die es nirgendwo anders gibt. Oder einfacher ausgedrückt: YouTube Music ist eine App für alles, mit der ihr Musik sehen und hören könnt.

2. So persönlich wie Ihr

Jedes Mal, wenn Ihr YouTube Music auf Eurem Smartphone öffnet, präsentiert sich die Startseite in einem anderen Gewand. Sie passt sich nämlich dynamisch an und liefert Euch somit individuelle Empfehlungen. Die App erkennt beispielsweise, ob Ihr gerade im Fitness-Studio seid und schlägt Euch entsprechende Songs vor. Aber auch, wenn Ihr Bus oder Bahn fahrt, weiß YouTube Music Bescheid und präsentiert automatisch eine hierfür passende Musikauswahl. Somit bekommt Ihr immer die richtige Musik zu jedem Anlass und an jedem Ort.

3. Jede Menge Playlists

Ihr habt das Gefühl, immer nur die gleiche Musik zu hören? Oder seid Ihr auf der Suche nach den richtigen Songs für einen besonderen Anlass oder die passende Stimmung? Auch hier hilft YouTube Music mit den richtigen Playlists für jeden Moment. Und mit der Wiedergabeliste „Hits von Morgen“ könnt Ihr auch im Handumdrehen neue Musik entdecken, damit Ihr nicht ständig die selben Sachen hören müsst.

4. Finden, nicht suchen

Ihr habt einen Song in einem Film gehört, wisst aber weder den Titel noch den Interpreten? Auch das ist für YouTube Music kein Problem. Sucht beispielsweise einfach nach „Musik aus Film mit Eddie  Redmayne“ oder gebt den Songtext ein. Die Suche liefert sogar dann Ergebnisse, wenn die von Euch eingegebenen Lyrics falsch sein sollten.

Mit YouTube Music findet Ihr mühelos neue Musik
Mit YouTube Music findet Ihr mühelos neue Musik

5. Unzählige Videos

Wir haben es eingangs schon angedeutet: YouTube Music ist eine App für alles und so findet Ihr dort neben Musik auch die neuesten und angesagtesten Videos: Egal ob Clips oder Live-Auftritte: Hier gibt Ihr die besten Videos aus aller Welt.

6. Offline-Modus

In der vollen U-Bahn hat man meistens nur schlechten oder gar keinen Internetempfang, aber dieses Problem gehört der Vergangenheit an, wenn Ihr Euch für ein kostenpflichtiges Abo von YouTube Music entscheidet. Ihr könnt dann nicht nur ohne Werbung Eure Musik im Hintergrund hören und sie herunterladen, die App ist auch schlau genug und lädt im Hintergrund automatisch und ohne Euer Zutun Songs via Offline-Mixtape herunter.

YouTube Music: Preise und Pakete im Überblick

Überzeugt? YouTube Music gibt es in einer kostenlosen und werbefinanzierten Version, mit der Ihr sofort loslegen könnt. Für 9,99 EUR im Monat bietet Euch YouTube Music Premium nicht nur eine werbefreie Alternative, außerdem warten noch diese Zusatz-Funktionen auf Euch:

  • Musik im Hintergrund abspielen
  • Downloads/Offline-Modus

Auf dieser Seite erfahrt Ihr mehr über YouTube Music und könnt dort auch direkt Eure kostenlose Testversion (1 Monat) beantragen:

YouTube Music: Entdecke die Welt der Musik. Alles in einer App.

YouTube Music