„Big God“: Hört hier den orchestralen Über-Song von Florence + The Machine, Jamie XX und Kamasi Washington

von

Noch gut eine Woche, dann erscheint das vierte Album von Florence + The Machine. Die bisherigen Kostproben aus HIGH AS HOPE haben nicht enttäuscht: „Sky Full Of Song“ und „Hunger“ spielen die Stärken der Britin Florence Welch aus. Emotionsstarke, dramatische Pop-Stücke mit lyrischen Texten. Nun gibt es einen dritten Song aus dem Album zu hören – und der versammelt alles, was Rang und Namen hat.

„Big God“ heißt der neue Song von Florence + The Machine – und „big“ sind vor allem die Namen, die hinter ihm stehen. Am Saxophon: Kamasi Washington, Titelheld der Juli-Ausgabe des Musikexpress. Co-written by: Jamie XX. Produziert von: Florence Welch und Grammy-Gewinner Emilie Haynie. Was dabei rauskommt? Ein orchestraler, düster arrangierter Kammerpop-Song, der an der Liebe und der Welt zweifelt.

Hört hier „Big God“ von Florence + The Machine:

Die bisher letzte Album-Veröffentlichung von Florence + The Machine HOW BIG, HOW BLUE, HOW BEAUTIFUL ist drei Jahre her. Live kann man Sängerin Florence Welch – mit neuem Album – Anfang Juli auf dem Melt Festival erleben.

Update: Hier auch das Video zu „Big God“

Florence + The Machine – Big God auf YouTube ansehen


Jamie xx beendet die Arbeit an seinem neuen Album
Weiterlesen