Spezial-Abo

Billie Eilish: Am Mittwoch könnt Ihr sie im Livestream für den Parteitag der Demokraten performen sehen

von

Billie Eilish wird auf der bevorstehenden Democratic National Convention 2020 performen. Das Event vom 17. bis 20. August wird in einem Online-Livestream übertragen und gilt der offiziellen Wahl des Präsidentschaftskandidaten und Vizepräsidentschaftskandidaten der Demokraten für die US-Präsidentschaftswahlen 2020.

Eilishs Show wird am Mittwoch, den 19. August, zu sehen sein. Sie schreibt unter anderem in der Ankündigung dazu: „Diese Wahl ist die bisher wichtigste Wahl unseres Lebens. Es war noch nie so wichtig zu wählen.“ Hier gelangt Ihr zum Livestream-Event, das am Mittwoch startet.

Neben Eilish wurden auch Auftritte von The Chicks, John Legend, Leon Bridges, Jennifer Hudson und Common angekündigt. In einem Statement von Stephanie Cutter, der Programmleiterin der Convention, heißt es: „Diese Künstler sind entschlossen, sich mit den Wählern zu befassen, sie […] zu mobilisieren, um uns im November über die Ziellinie zu bringen.“

Die Democratic National Convention war ursprünglich für Mitte Juni 2020 geplant. Wegen der Corona-Pandemie wurde die Veranstaltung aber weiter nach hinten verlegt. Auf dem Event wird der frühere Vizepräsident Joe Biden voraussichtlich die Nominierung der Demokratischen Partei zum Präsidenten akzeptieren. Biden hat kürzlich Senatorin Kamala Harris als seine mögliche Vizepräsidentin ausgewählt.

Zuletzt veröffentlichte Billie Eilish ihre Single „my future“. Der Song wurde während des Corona-Lockdowns geschrieben und von ihrem Bruder FINNEAS produziert. In einem Statement erklärt die Musikerin:

„Wir haben den Song ganz am Anfang der Quarantäne geschrieben. Es ist ein Lied, das für mich wirklich sehr, sehr persönlich und besonders ist. Als wir es geschrieben haben, hat es genau meine Stimmung eingefangen – hoffnungsvoll, aufgeregt und voll mit einer verrückten Menge an Selbstreflexion und Selbstwachstum. In letzter Zeit hat es aber auch im Kontext dessen, was jetzt in der Welt passiert, eine neue Bedeutung erhalten. Ich hoffe, Ihr alle könnt in ihm einen Sinn für Euch finden.“

Das zugehörige Animationsvideo, das unter der Regie von Andrew Onorato entstanden ist, zeigt Billie Eilish, wie sie durch einen nächtlichen Wald wandelt. Schließlich geht die Sonne auf und die Sängerin wird auf den erwachenden Pflanzen in den Himmel getragen.

Seht Euch hier das Video zu „my future“ an:

Auch in den vergangenen Monaten war Eilish nicht untätig: Gemeinsam mit ihrem Vater startete sie eine eigene Radiosendung und gab mit Unterstützung ihres Bruders FINNEAS auch mal ein Konzert von Zuhause aus der Corona-Isolation.

Eilishs jüngstes Album WHEN WE ALL FALL ASLEEP, WHERE DO WE GO? erschien 2019 und wurde von Musikexpress-Autor Albert Koch mit fünf von sechs Sternen belohnt: „Billie Eilish singt von unerfüllter Liebe, von Trennungen, von dunklen Gedanken, von Suizid. Kein Kalkül, keine Ironie, kein verlogenes Selbstmarketing, keine Spielchen mit Distinktionsgewinn-Kacke. Es ist einfach Gegenwarts-Pop.“

Das Album könnt Ihr Euch hier im Stream anhören:


Danke, Corona: „James Bond: Keine Zeit zu sterben“ wird erneut verschoben
Weiterlesen