Depeche Mode: Gerüchte um neues Album und Welttournee

von

Nach dem Tod von Gründungsmitglied Andrew Fletcher war zunächst unklar, wie es mit Depeche Mode weitergehen wird. Im August 2022 veröffentlichten Depeche Mode auf Facebook ein Foto, auf dem Dave Gahan und Martin Gore im Studio zu sehen sind.

Nun wurde auf Facebook auf einer nicht-offiziellen Seite ein weiterer Post veröffentlicht, in dem für den 4. Oktober 2022 in Berlin eine Pressekonferenz angekündigt wird, auf der Depeche Mode angeblich ein neues Album und eine weltweite Tournee ankündigen sollen. Die Band selbst hat die Veranstaltung nicht bestätigt. Die Fans sind jedenfalls begeistert von den mutmaßlichen Neuigkeiten. Ein Nutzer kommentierte: „Das sind großartige Nachrichten!“. Spekuliert wird über neue Projekte der Band bereits seit einigen Jahren. Ihr bisher letztes und aktuelles Studioalbum SPIRIT erschien 2017.


Nach Winnetou-Widerruf: Mehrheit laut Umfrage gegen die Entscheidung
Weiterlesen