Kooperation

PS4-Hits 2019: Das sind die 10 spannendsten PlayStation-Spiele des Jahres

powered by:

Jedes Jahr kommen etliche neue Spiele für die PlayStation 4 auf den Markt – gar nicht so leicht, da den Überblick zu behalten. Welche Games in diesem Jahr für besonders viel Aufsehen gesorgt haben, zeigen wir in dieser Übersicht. Darunter sind auch einige PSVR-Games, die Virtual-Reality-Fans überzeugen konnten.

Resident Evil 2 (25. Januar 2019)

In „Resident Evil 2“ helfen Spieler dem furchtlosen Polizisten Leon S. Kennedy und der wagemutigen Studentin Claire Redfield dabei, die schreckliche Wahrheit hinter dem Untergang von Raccoon City und den Ereignissen zu enthüllen, die den Ausgangspunkt der „Resident Evil“-Saga bilden. Das Game ist eine Neuinterpretation des gleichnamigen PSOne-Klassikers aus dem Jahr 1998 und wird von Fans und Gamern als Vorzeigebeispiel für gute Remakes gefeiert. „Resident Evil 2“ kombiniert die vom Original bekannten Erkundungselemente und Rätsel mit modernen Grafiken, rasanten Kämpfen und weitläufigen Arealen. Auch die tiefergehende Handlung und etliche neue Features machen den PS4-Titel zu einem spektakulären Spiel für alle Fans von Survival-Horror.

Kingdom Hearts III (29. Januar 2019)

In dem liebevoll gestalteten Action-Rollenspiel „Kingdom Hearts III“ kommen verschiedene Charaktere aus unterschiedlichen Franchises (z.B. von Disney und Square Enix) in einem bildgewaltigen Spiel zusammen. Neue und alte Kultfiguren verbünden sich miteinander, um spektakuläre Herausforderungen zu meistern und gegen die Dunkelheit zu bestehen, die ihre Welten bedroht. Nur wenn alle Figuren zusammenarbeiten, können sie den Gegner Xehanort in die Knie zwingen – dafür müssen allerdings erst zahlreiche beeindruckende Orte durchquert werden, in denen Hauptcharakter Sora immer mehr an Stärke gewinnt.

Sekiro: Shadows Die Twice (22. März 2019)

Der Tod ist nicht das Ende: Dieses Action-Adventure von den Machern von „Bloodborne“ und „Dark Souls“ ist nichts für schwache Nerven! „Sekiro: Shadows Die Twice“ ist ein anspruchsvolles und blutiges Third-Person-Abenteuer, das im Japan des 14. Jahrhunderts spielt. Spieler verkörpern darin einen in Ungnade gefallenen Krieger, der am Rande des Todes stand und nun seinen Meister retten und seinen Erzfeind besiegen muss. In der gewaltigen, vernetzten Spielwelt erwarten Gamer übermenschliche Gegner und erbarmungslose Mann-gegen-Mann-Duelle. Ein Arsenal an tödlichen Waffen und mächtigen Ninja-Fähigkeiten hilft dabei, Gegner auszuschalten.

Days Gone (26. April 2019)