Highlight: 16 Musiker, die sich aktiv für den Klimaschutz einsetzen

Diesen Song spielten Radiohead bisher nur ein einziges Mal – während eines Soundchecks vor 12 Jahren

Von Radiohead ist ein mindestens 12 Jahre alter Song online aufgetaucht, dessen Geschichte das gewisse Mysterium um diese Band aufrecht erhält.

So begab es sich, dass Radiohead während ihres Soundchecks am 24. Juni 2018 im kalifornischen Berkeley einen seitdem als „Come To Your Senses“ bekannten Song spielten – zum ersten und bisher letzten bekannten Mal in ihrer Karriere. Bisher existierte ein rund einminütiger Mitschnitt dieses Songs aus diesem Soundcheck. Nun, zum 12-jährigen „Jubiläum“ dieses für Radiohead-Fans geschichtsträchtigen Tages, hat der damalige Bootlegger die komplett mitgeschnittenen sieben Minuten und 16 Sekunden veröffentlichten. Am Ende hört man Thom Yorke sogar dabei zu, wie er zum Toningenieur spricht.

Hört hier „Come To Your Senses“ und entscheidet selbst, wie historisch dieser Radiohead-Song ist oder nicht:

Thom Yorke befand sich zuletzt auf Solotour und präsentierte dort unter anderem das neue Stück „The Axe“ sowie Radioheads Bond-Kandidaten „Spectre“.

Radiohead veröffentlichten ihr aktuelles und neuntes Album A MOON SHAPED POOL im Mai 2016. Thom Yorkes zweites und aktuelles Soloalbum TOMORROW’S MODERN BOXES erschien 2014. Im Dezember stellte er live bereits ein paar neue Tracks vor.


Radioheads Ed O’Brien veröffentlicht 2020 sein erstes Soloalbum
Weiterlesen